Schmuckbranche will mehr mit Nachhaltigkeit werben

dpa-AFX · Uhr

PFORZHEIM (dpa-AFX) - Die Schmuck- und Uhrenbranche will bei Kunden und Kundinnen mehr mit ihrem Engagement in Sachen Nachhaltigkeit werben. Der Handel müsse deutlicher machen, was hier schon alles getan werde, sagte der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands Schmuck, Uhren, Silberwaren und verwandte Industrien, Guido Grohmann, der Deutschen Presse-Agentur. Als Beispiele nannte er hohe Recyclingquoten bei Gold und umweltschonenden Umgang mit Chemikalien. "Wir müssen überlegen, wie man das dem Endverbraucher in geballter Form darstellen kann."

Der diesjährige Juwelierkongress vom Handelsverband Juweliere und der Deutschen Schmuck und Uhren GmbH - einer Mischung aus Schmuckmesse, Show und Verkaufszentrum der deutschen Schmuck- und Uhrenbranche - legt deswegen den Schwerpunkt auf das Thema Nachhaltigkeit. Die Tagung findet vom 9. bis 11. Oktober in Pforzheim statt./kre/DP/men

Meistgelesene Artikel