EQS-Adhoc: Mercedes-Benz Group AG beschließt Aktienrückkaufprogramm

EQS Group · Uhr

EQS-Ad-hoc: Mercedes-Benz Group AG / Schlagwort(e): Aktienrückkauf
Mercedes-Benz Group AG beschließt Aktienrückkaufprogramm

16.02.2023 / 18:36 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

 Mercedes-Benz Group AG beschließt Aktienrückkaufprogramm

Vorstand und Aufsichtsrat der Mercedes-Benz Group AG haben heute die Durchführung eines Aktienrückkaufprogramms beschlossen. Beginnend ab März 2023 sollen eigene Aktien im Wert von bis zu EUR 4 Mrd. (ohne Nebenkosten) über einen Zeitraum von bis zu zwei Jahren über die Börse erworben und anschließend eingezogen werden. Das Aktienrückkaufprogramm basiert auf der Ermächtigung der Hauptversammlung der Mercedes-Benz Group AG vom 8. Juli 2020, wonach der Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrats bis zum 7. Juli 2025 eigene Aktien in einem Umfang von bis zu zehn Prozent des Grundkapitals erwerben darf.

Die Mercedes-Benz Group AG hat mit ihren beiden Aktionärinnen, der Beijing Automotive Group Co Ltd (BAIC) und der Geely Group, jeweils separat vereinbart, dass diese ihren Anteil an der Mercedes-Benz Group AG jeweils unter zehn Prozent halten werden, indem sie anlässlich der Durchführung des Aktienrückkaufprogramms anteilig Aktien veräußern.


Kontakt:
Edward Taylor
Tel.: +49 176 30941776
E-Mail: edward.taylor@mercedes-benz.com

16.02.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Mercedes-Benz Group AG
Mercedesstrasse 120
70372 Stuttgart
Deutschland
Telefon: +49 (0)711 17-0
Fax: +49 (0)711 179 40 75
E-Mail: ir.mbg@mercedes-benz.com
Internet: https://group.mercedes-benz.com
ISIN: DE0007100000
WKN: 710000
Indizes: DAX, EURO STOXX 50
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1562193

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1562193  16.02.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1562193&application_name=news&site_id=onvista

Das könnte dich auch interessieren

Neueste exklusive Artikel