GNW-Adhoc: BMW Brilliance liefert 6-millionstes Fahrzeug aus

dpa-AFX · Uhr
    ^SHENYANG, China, May 14, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Am 8. Mai ist in der
nordostchinesischen Stadt Shenyang, der Hauptstadt der Provinz Liaoning, ein
BMW i5 Elektroauto vom Band gelaufen. Nach Angaben des Informationsbüros der
Stadtverwaltung von Shenyang ist dies das 6-millionste Fahrzeug, das von BMW
Brilliance Automotive (BBA), dem Joint Venture der BMW Group in China,
produziert wurde.
Dies geschah nur 15 Monate, nachdem das 5-millionste Auto des Joint Ventures
produziert worden war.
Der deutsche Automobilhersteller kündigte im April weitere Investitionen in die
Produktionsstätte in Shenyang in Höhe von 20 Milliarden Yuan (rund
2,8 Milliarden US-Dollar) an.
Nach Angaben des Automobilherstellers wird die Investition für die
Modernisierung und Innovation des 2003 gegründeten Dadong-Werks von BBA
verwendet.
Im Jahr 2023 lieferte die BMW Group insgesamt mehr als 820.000 Fahrzeuge der
Marken BMW und MINI auf dem chinesischen Markt aus, was rund 32 Prozent des
weltweiten Absatzes entsprach.
Quelle: Informationsbüro der Volksregierung der Stadt Shenyang
°