Aareal Bank stellt dreistelligen Millionen-Gewinn in Aussicht und kündigt Dividende an

mydividends

Die Aareal Bank (ISIN: DE0005408116) hat die Absicht, im Jahr 2021 für das Geschäftsjahr 2020 in zwei Schritten eine Dividende von insgesamt 1,50 Euro je Aktie auszuschütten. So soll der Hauptversammlung am 18. Mai 2021 eine Dividende von 0,40 Euro je Aktie vorgeschlagen werden. Dies erfolgt in Übereinstimmung mit der am 15. Dezember 2020 von der Europäischen Zentralbank veröffentlichten Vorgabe.

Abhängig von der weiteren wirtschaftlichen Entwicklung, den regulatorischen Anforderungen, der Kapitalposition sowie der Risikosituation der Bank könnte dann eine außerordentliche Hauptversammlung, die möglicherweise im vierten Quartal 2021 stattfinden würde, über die beabsichtigte verbleibende Ausschüttung von 1,10 Euro je Aktie entscheiden, wie der Konzern am Mittwoch weiter mitteilte.

Das abgelaufene Geschäftsjahr 2020 wurde, aufgrund vorläufiger Zahlen, mit einem negativen Konzernbetriebsergebnis von -75 Mio. Euro (Vorjahr: +248 Mio. Euro) abgeschlossen. Für 2021 wird wieder ein dreistelliger Millionen-Gewinn erwartet. Der Konzern prognostiziert aus heutiger Sicht für 2021 ein Konzernbetriebsergebnis von 100 bis 175 Mio. Euro.

Die Aareal Bank Gruppe mit Hauptsitz in Wiesbaden ist auf Kunden aus der gewerblichen Immobilien- und Wohnungswirtschaft spezialisiert. Die Muttergesellschaft des Konzerns ist die im MDAX gelistete Aareal Bank AG.

Redaktion MyDividends.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Aareal Bank Aktie

  • 23,04 EUR
  • +0,78%
22.04.2021, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Aareal Bank

Aareal Bank auf halten gestuft
kaufen
9
halten
8
verkaufen
5
36% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 22,98 €.
alle Analysen zu Aareal Bank
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Aareal Bank (1.808)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Aareal Bank" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten