AKTIE IM FOKUS: Übernahmefantasie treibt Hugo Boss kräftig an

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Übernahmefantasie hat die Aktien des Modekonzerns Hugo Boss am Mittwoch auf den höchsten Stand seit etwas mehr als einem Jahr getrieben. Die Aktien führten den MDax am Vormittag mit einem Plus von knapp acht Prozent auf 38,22 Euro an. Börsianer verwiesen auf Spekulationen über ein Kaufinteresse der Luxusgüterkonzerne LVMH und Kering sowie seitens Finanzinvestoren nach einem entsprechenden Bericht der "Times".

Erst im vergangenen Jahr war der britische Sportmodeanbieter Frasers Group bei dem Metzinger Unternehmen eingestiegen und hatte den Anteil anschließend bis auf mehr als 15 Prozent im Januar ausgebaut./mis/jha/

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Hugo Boss Aktie

  • 42,61 EUR
  • +1,33%
07.05.2021, 16:21, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Hugo Boss

Hugo Boss auf übergewichten gestuft
kaufen
18
halten
28
verkaufen
6
34% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 42,61 €.
alle Analysen zu Hugo Boss
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Hugo Boss (3.603)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Hugo Boss" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten