ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Bayer auf 'Neutral' - Ziel 75 Euro

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Bayer auf "Neutral" mit einem Kursziel von 75 Euro belassen. Die Daten der Phase-III-Studie zu Finerenone bei chronischer Niereninsuffizienz werde in den kommenden Monaten einer der wichtigeren Faktoren für die Kursentwicklung, schrieb Analyst Richard Vosser in einer am Freitag vorliegenden Studie. Bezüglich der Wirksamkeit zeichnen sich positive Erkenntnisse ab. Die Elektrolytstörung Hyperkaliämie und eine kaum merkliche Überlegenheit zu einem anderen Wirkansatz dürften aber die Vermarktungschancen bremsen./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.05.2020 / 20:32 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.05.2020 / 00:15 / BST

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Bayer Aktie

  • 60,72 EUR
  • -3,55%
29.05.2020, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Bayer

Bayer auf übergewichten gestuft
kaufen
69
halten
32
verkaufen
0
68% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 61,47 €.
alle Analysen zu Bayer
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Bayer (16.260)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Bayer" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten