ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt HeidelbergCement auf 'Underweight'

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für HeidelbergCement nach Eckdaten zum zweiten Quartal auf "Underweight" mit einem Kursziel von 43 Euro belassen. Der Umsatz habe den Marktkonsens zwar um 11 Prozent überboten und ihre Schätzung sogar um 18 Prozent, schrieb die Analystin Elodie Rall am Dienstag in einer ersten Einschätzung. Der operative Gewinn (Ebitda) liege sogar um mehr als 40 Prozent über der Konsensprognose. Die Expertin vermutete, dass das Unternehmen sich in allen Regionen besser geschlagen haben dürfte als angenommen. Höhere Preise und Kostensenkungen dürften dafür ausschlaggebend gewesen sein. Wegen der erhöhten Unsicherheit mit Blick auf die Viruskrise aber bleibe es erst einmal bei dem aktuellen Votum für die Aktien./bek/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.07.2020 / 16:45 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.07.2020 / 16:47 / BST


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu HeidelbergCement Aktie

  • 52,90 EUR
  • +0,07%
12.08.2020, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu HeidelbergCement

HeidelbergCement auf übergewichten gestuft
kaufen
20
halten
21
verkaufen
12
37% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 53,00 €.
alle Analysen zu HeidelbergCement
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf HeidelbergCeme... (10.140)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten