Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Analystenlob treibt Zalando-Aktie auf Rekordstand

onvista

Eine Gewinnverdoppelung im zweiten Quartal, eine höhere Prognose und zahlreiche Kaufempfehlungen: Die Aktie von Zalando springt auf ein Allzeithoch.

Analystenlob treibt Zalando-Aktie auf Rekordstand

Viele neue Kunden und höhere Einsparungen haben dem Online-Modehändler Zalando im zweiten Quartal zu einem deutlichen Gewinnsprung verholfen. Nach einem verhaltenen Jahresstart verdoppelte das Berliner Unternehmen den Gewinn zwischen April und Ende Juni unter dem Strich auf knapp 51 Millionen Euro, nach 23 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum.

Der Umsatz zog um ein Viertel auf 916,4 Millionen Euro an. Die Prognose für das Gesamtjahr hatte Zalando bereits im Juli angehoben. „Wir sind super zufrieden“, sagte Vorstandsmitglied Rubin Ritter am Donnerstag bei der Präsentation der Zahlen.

Zufrieden sind auch die Analysen, die in der großen Mehrheit zum Kauf der Aktie raten. Von 26 Experten, die die Aktie beobachten, sind nur zwei pessimistisch und fünf neutral eingestellt. Das größte Potenzial trauen der Zalando-Aktie mit 45 Euro weiter Peter Steiner vom Bankhaus Lampe und Thomas Maul von der DZ Bank zu.

Von 45 Euro sind die Papiere zwar noch ein Stück entfernt, das positive Expertenecho hat die Zalando-Aktie am Freitag aber auf einen neuen Rekordstand getrieben. Mit 36,84 Euro wurden die Papiere des Online-Händlers so hoch gehandelt wie noch. Wer seit dem Börsengang Anfang Oktober 2014 zu 21,50 Euro dabei ist, kann sich nun über einen Buchgewinn von gut 70 Prozent freuen.

Wenig zuversichtlich ist hingegen Analyst Graham Renwick von der französischen Großbank Exane BNP Paribas, der zum Verkauf rät. Der Geschäftstrend im wichtigen deutschsprachigen Raum sei im zweiten Quartal zwar beeindruckend gewesen, erklärte er. Allerdings habe die Marge bei näherer Betrachtung unter Investitionen und der zunehmenden Bedeutung des weniger profitablen Geschäfts im restlichen Europa gelitten. Zudem dürfte es schwerer für Zalando werden, die hohen Erwartungen zu erfüllen.

OnVista/dpa-AFX/Reuters
Foto: 360b/shutterstock.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Zalando Aktie

  • 34,81 EUR
  • -1,22%
20.03.2019, 15:03, Xetra

onvista Analyzer zu Zalando

Zalando auf übergewichten gestuft
kaufen
42
halten
45
verkaufen
6
45% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 34,81 €.
alle Analysen zu Zalando

Zugehörige Derivate auf Zalando (3.710)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten