Berenberg belässt Allianz SE auf 'Buy' - Ziel 250 Euro

BERENBERG

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat Allianz SE auf "Buy" mit einem Kursziel von 250 Euro belassen. Die Flutkatastrophe mit bislang 188 Toten habe Deutschland allem Anschein nach am stärksten getroffen, wenngleich er auch mit Versicherungsansprüchen in der Schweiz, Belgien, Luxemburg und den Niederlanden rechne, schrieb Analyst Michael Huttner in einer ersten Reaktion zur europäischen Versicherungsbranche am Montag. Nach einer Periode mit relativ wenigen Ansprüchen in der ersten Jahreshälfte, seien die Fluten ein negativer Auftakt für das dritte Quartal. Zu den am stärksten betroffen Versicherern zählen ihm zufolge Allianz, Axa <FR0000120628>, Generali <IT0000062072>, Talanx und Zurich <CH0011075394>./ck/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.07.2021 / 13:16 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Allianz Aktie

  • 210,40 EUR
  • +0,30%
28.07.2021, 22:26, Tradegate

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Allianz

Allianz auf übergewichten gestuft
kaufen
43
halten
7
verkaufen
3
81% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 210,40 €.
alle Analysen zu Allianz
Weitere BERENBERG-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Allianz (16.573)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Allianz" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten