CAC 40: Frankreich ächzt unter Corona

BörseDaily

Frankreich ist im Rahmen der Corona-Pandemie eines der am stärksten betroffenen Länder europaweit, das ging an den hiesigen Aktienmärkten nicht spurlos vorbei. Eine hoffnungsvolle Dreiecksformation droht aber zu kippen und damit der Index direkt in ein Verkaufssignal zu schlittern.

In den Jahren 2018 und 2019 wurde an einer hoffnungsvollen und riesigen Formation bullischer Natur gebastelt, anfänglich schien die Rechnung auch aufzugehen, allerdings toppte das Barometer im Bereich von 6.100 Punkten zu Beginn dieses Jahres und fiel wie ein Stein auf 3.632 Punkte zurück. Nachdem der erste Stock verdaut worden ist und ein Anstieg zurück an die beiden gleitenden Durchschnitte EMA 50/200 um 5.213 Punkten gelungen ist, hat sich eine volatile Seitwärtsbewegung seit Mai dieses Jahres eingestellt.

Anfänglich hielt sich der französische Leitindex CAC 40 noch in einem symmetrischen Dreieck auf, dieses steht jetzt aber unmittelbar auf der Kippe und droht bärsich aufgelöst zu werden. Nicht zuletzt diktiert die Corona-Pandemie das weitere Vorgehen, der Rücksetzer von dem markanten Widerstandsbereich um 5.000 Punkten könnte noch weiter ausgebaut werden und den Index empfindlich treffen. Kurzfristig aber ist das Kursgeschehen in der aktuellen Phase als neutral zu bewerten. Größere Verkaufssignale sind demnach erst unterhalb von 4.120 Punkten zu erwarten, in diesem Szenario wären Rücksetzer auf 4.480 Zähler unumgänglich. Darunter müssten Abschläge auf 4.375 Punkte zwingend einkalkuliert werden.

Eine bullische Auflösung würde dagegen einen Kurssprung mindestens über 5.200 Punkte erfordern, in diesem Fall könnte der CAC 40 erneut an das Widerstandsband aus 2018/2019 um 5.670 Punkten zulegen. Unter den gegebenen Umständen erscheint letzteres Szenario jedoch wenig wahrscheinlich - wie immer, aber nicht unmöglich.

CAC 40 (Wochenchart in Punkten) Tendenz:
(Quelle: www.tradesignalonline.com)
Wichtige Chartmarken
Widerstände: 4.863 // 4.935 // 5.000 // 5.037 // 5.100 // 5.131
Unterstützungen: 4.800 // 4.783 // 4.719 // 4.628 // 4.572 // 4.536

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes. Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.

Weitere News und Analysen finden Sie auch direkt auf Boerse-Daily.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CAC 40 Index

  • 5.595,36 Pkt.
  • +0,37%
04.12.2020, 12:06, Euronext Indices

Zugehörige Derivate auf CAC 40 (4.070)

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "CAC 40" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten