Chemiekonzern BASF legt Geschäftszahlen für 2020 vor

dpa-AFX

LUDWIGSHAFEN (dpa-AFX) - Der Chemiekonzern BASF legt am Freitag in Ludwigshafen seine Zahlen für das Geschäftsjahr 2020 vor. Unternehmenschef Martin Brudermüller und Finanzvorstand Hans-Ulrich Engel erläutern die Ergebnisse bei einer Telefonkonferenz (9.00 Uhr).

Vor allem die schwache Nachfrage der Auto- und Luftfahrtbranche in den ersten Monaten der Corona-Pandemie hatte BASF große Sorgen bereitet. Zuletzt liefen die Geschäfte dank einer anziehenden Nachfrage vor allem der Autobauer aber wieder besser. Umsatz und operatives Ergebnis (bereinigtes Ebit) legten im Schlussquartal 2020 nach vorläufigen Zahlen im Jahresvergleich deutlich zu./wo/DP/fba

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu BASF Aktie

  • 72,45 EUR
  • +1,99%
16.04.2021, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu BASF

BASF auf übergewichten gestuft
kaufen
56
halten
43
verkaufen
4
54% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 72,64 €.
alle Analysen zu BASF
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf BASF (17.187)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "BASF" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten