Deutsche Anleihen: Leichte Kursgewinne

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Donnerstag etwas gestiegen. Der für den Anleihemarkt richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum Nachmittag um 0,07 Prozent auf 172,93 Punkten. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf minus 0,491 Prozent.

Der Handel am Feiertag verlief in ruhigen Bahnen. Die Kursverluste an den Aktienmärkten stützten die Festverzinslichen etwas. Händler sprachen von einer Gegenbewegung nach der zuletzt gewachsenen Zuversicht.

Die extrem schlechte Stimmung in der Wirtschaft der Eurozone hat sich im Mai etwas aufgehellt. Nach dem historischen Einbruch im April erholte sich der viel beachtete Einkaufsmanagerindex etwas stärker als erwartet. "Die Eurozone verzeichnete auch im Mai einen Kollaps der Wirtschaftsleistung, wenngleich die Umfrageergebnisse ermutigende Hinweise dafür liefern, dass der Tiefpunkt wohl hinter uns liegt", kommentierte Chris Williamson, Chefvolkswirt von Markit die Daten. Die Lockerungen sollten die Talfahrt im Sommer weiter verlangsamen.

Die am Nachmittag in den USA veröffentlichten Daten zu den Erstanträgen auf Arbeitslosenhilfe bewegten sich im Rahmen der Erwartungen. Der Anleihemarkt wurde durch die Daten kaum bewegt./jsl/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu FUTURE PLC Aktie

  • 1.380,00 GBp
  • +6,15%
29.05.2020, 17:35, London Stock Exchange

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu FUTURE PLC

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "FUTURE PLC" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten