DGAP-News: Bio-Gate AG: Bio-Gate schließt Kooperationsvertrag mit Aesculap AG für Beschichtung von Revisionsimplantaten (deutsch)

EQS GROUP

Bio-Gate AG: Bio-Gate schließt Kooperationsvertrag mit Aesculap AG für Beschichtung von Revisionsimplantaten

^ DGAP-News: Bio-Gate AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges Bio-Gate AG: Bio-Gate schließt Kooperationsvertrag mit Aesculap AG für Beschichtung von Revisionsimplantaten

24.06.2020 / 17:07 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


PRESSEINFORMATION

Bio-Gate schließt Kooperationsvertrag mit Aesculap AG für Beschichtung von Revisionsimplantaten

- HyProtectTM-Beschichtung von Revisionsimplantaten für die Knie- und Hüftversorgung in der Human-Medizin im Fokus

- Aesculap kann Zulassungsprozess für bestimmte Implantate starten

- Breiter internationaler Geltungsbereich der Kooperation

Nürnberg, 24. Juni 2020 - Die Bio-Gate AG ( ISIN DE000BGAG981 ), einer der weltweit führenden Anbieter von innovativen Technologien und individuellen Lösungen für Gesundheit und Hygiene, hat mit der Aesculap AG, einem der weltweit führenden Anbieter von Implantaten und Tochterunternehmen von B. Braun, einen umfangreichen Kooperationsvertrag für die antimikrobielle Beschichtung von Revisionsimplantaten bei Knie- und Hüftversorgungen geschlossen. Der Vertrag beinhaltet die Option, noch in weiteren Indikationsgebieten Beschichtungen mit der HyprotectTM-Technologie einzusetzen.

Der Kooperationsvertrag ist international ausgerichtet und basiert auf der mehrjährigen, vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen der Bio-Gate und Aesculap bei unterschiedlichen Beschichtungsprojekten. In den vergangenen Jahren arbeiteten die Unternehmen erfolgreich an mehreren gemeinsamen Studien. Dazu gehört eine bereits publizierte Untersuchung zur Osseointegration, dem Heilungsprozess des Knochens, bei der das Einwachsverhalten von Implantaten im menschlichen Knochen erforscht wurde. Im Rahmen der Studie konnte ein sehr gutes Einwachsverhalten durch die HyprotectTM-Beschichtung belegt werden.

Basis für diese Kooperation war der erfolgreiche Abschluss der Vorentwicklung für die Anwendung der HyprotectTM-Beschichtung auf Implantaten von Aesculap. Nach einer erfolgreichen Zulassung wird Bio-Gate die Implantate von Aesculap beschichten. Der Kooperationsvertrag wird demnach zu einem deutlichen Wachstum im Beschichtungsgeschäft von der Bio-Gate beitragen.

In mittlerweile über 60 Einzelfallversorgungen in der Human-Medizin belegte die Bio-Gate die hohe antimikrobielle Wirksamkeit und Qualität ihrer Beschichtung. Dabei kamen die Implantate überwiegend bei sehr infektionsgefährdeten Patienten mit vorangegangenen orthopädischen Revisionen zum Einsatz. In bislang allen Fällen blieben die Patienten infektionsfrei. Das ist für den Heilungsprozess wichtig, denn bei diesen Patientengruppen können neuerliche Infektionen zu Amputationen führen oder sogar lebensbedrohende Folgen haben. Weitere klinische Studien zur Bestätigung der klinischen Evidenz sind geplant.

Neben der Human-Medizin bietet die Bio-Gate auch antimikrobielle Beschichtungen für Tiere an. In den vergangenen Jahren wurden über 60.000 Hunde erfolgreich mit antimikrobiell beschichteten Implantaten versorgt. Die Infektionsrate lag insgesamt bei lediglich unter 0,4 Prozent. In der Praxis sind dagegen Infektionsraten von bis zu 20 Prozent keine Seltenheit.

Auch bei der aktuellen Kooperation setzen die Partner darauf, dass das Infektionsrisiko für Patienten deutlich reduziert wird. Durch Abschluss des Vertrags mit der Bio-Gate kann Aesculap für bestimmte Implantate bereits den Zulassungsprozess starten.

Kontakt: Bio-Gate AG / Neumeyerstr. 28-34 /D-90411 Nürnberg www.bio-gate.de

Gerd Rückel rikutis consulting gr@rikutis.de presse@bio-gate.de Tel +49 (0) 6172 807309 Mobil +49 (0)152 34221966

Aesculap AG / Am Aesculap Platz / D-78532 Tuttlingen www.bbraun.de Felicitas Janßen presse@aesculap.de Tel. +49 (0) 7461 95-1082

Über Aesculap: Aesculap ist Partner für operative und interventionelle Therapiekonzepte in der stationären und ambulanten Patientenversorgung. Dabei stehen die Abdominalchirurgie, Herz-Thorax-Chirurgie, interventionelle Gefäßdiagnostik und -therapie, Neurochirurgie, orthopädischer Gelenkersatz und regenerative Therapien, die Wirbelsäulenchirurgie sowie das Sterilgutmanagement im Zentrum der Aesculap-Geschäftsaktivitäten. Seit 1976 gehört Aesculap der B. Braun-Gruppe an und ist damit Teil eines familiengeführten Konzerns mit 64.000 Mitarbeiter*innen in 64 Ländern. B. Braun ist einer der führenden Hersteller von Medizintechnik- und Pharma-Produkten und Dienstleistungen weltweit. Durch konstruktiven Austausch entwickelt B. Braun hochwertige Produktsysteme und Serviceleistungen, die weiter gehen und weiter führen - und verbessert so die Gesundheit von Menschen auf der ganzen Welt.

Über Bio-Gate: Das Health-Technology-Unternehmen Bio-Gate AG ist einer der weltweit führenden Anbieter von innovativen Technologien und individuellen Lösungen für Gesundheit und Hygiene, die das Zusammenleben sicherer, unbeschwerter und gesünder machen und das Wohlbefinden jedes Einzelnen verbessern können. Es ist darauf spezialisiert, Materialen und Oberflächen mit antiviralen und antimikrobiellen Eigenschaften auszustatten. Die Bio-Gate AG veredelt Materialien und Produkte, insbesondere aus der Medizintechnik, wie zum Beispiel die Beschichtung von Implantaten oder Wundauflagen. Darüber hinaus werden mit den Bio-Gate-Technologien Kosmetika, Konsum- und Industrieprodukte, wie beispielsweise Farben und Lacke oder Kunststoffe antimikrobiell ausgestattet und damit in einzigartiger Weise aufgewertet.

Disclaimer: Diese Veröffentlichung ist weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren. Die Aktien der Bio-Gate AG (die "Aktien") dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder "U.S. persons" (wie in Regulation S des U.S.-amerikanischen Securities Act of 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der "Securities Act") definiert) oder für Rechnung von U.S. persons angeboten oder verkauft werden. Die Wertpapiere sind bereits verkauft worden.

This publication constitutes neither an offer to sell nor an invitation to buy securities. The shares in Bio-Gate AG (the "Shares") may not be offered or sold in the United States or to or for the account or benefit of "U.S. persons" (as such term is defined in Regulation S under the U.S. Securities Act of 1933, as amended (the "Securities Act")). The securities have already been sold.

Kontakt: Gerd Rückel rikutis consulting - Büro Frankfurt gr@rikutis.de Tel +49 (0) 6172 807309 Mobil +49 (0)152 34221966 www.rikutis.de

Rosenweg 2 61381 Friedrichsdorf Germany


24.06.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch Unternehmen: Bio-Gate AG Neumeyerstr. 28-34 90411 Nürnberg Deutschland Telefon: +49 (0) 911 / 47 75 23 - 100 Fax: +49 (0) 911 / 47 75 23 - 101 E-Mail: marc.lloret-grau@bio-gate.de Internet: www.bio-gate.de
ISIN: DE000BGAG981
WKN: BGAG98 Börsen: Freiverkehr in Berlin, München, Stuttgart EQS News ID: 1077889

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


1077889 24.06.2020

°

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.

Kurs zu BIO-GATE AG Aktie

  • 2,12 EUR
  • 0,00%
30.09.2020, 08:04, München

onvista Analyzer zu BIO-GATE AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere EQS GROUP-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "BIO-GATE AG" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten