DGAP-News: CAG International kündigt strategische Allianz mit Intrepid by VitalSource an (deutsch)

EQS GROUP

CAG International kündigt strategische Allianz mit Intrepid by VitalSource an

^ EQS Group-News: CAG International AG / Schlagwort(e): Vereinbarung CAG International kündigt strategische Allianz mit Intrepid by VitalSource an

22.12.2020 / 18:40

CAG International kündigt strategische Allianz mit Intrepid by VitalSource an

Zug, Schweiz, -21. Dezember 2020 - Die CAG International AG, ein am Vienna Direct MTF gehandeltes Unternehmen (Ticker-Symbol CAG:AV) ("CAG International" oder das "Unternehmen") gab heute bekannt, dass es eine Vereinbarung mit dem in Washington ansässigen Unternehmen Intrepid by VitalSource ("Intrepid"), einem Unternehmen für digitale Lernerfahrungen, geschlossen hat.

Die beiden Unternehmen beabsichtigen, Schlüsselkompetenzen und Strategien zu kombinieren, um den Umsatz zu steigern und ihre Marktpräsenz zu erweitern. Im Rahmen der Vereinbarung wird CAG seine Expertise im "Carve-Outsourcing" zur Verfügung stellen, dem firmeneigenen Protokoll zur Übernahme der gesamten Corporate-Training-Funktion eines Kunden auf Outsourcing-Basis im Austausch für eine mehrjährige Vertragsbeziehung. Intrepid wird seine umfangreiche Erfahrung, seinen großen Mitarbeiterstamm, sein Know-how und seine kollaborative Lernplattform zur Verfügung stellen, die Unternehmen in die Lage versetzt, wichtige geschäftliche Herausforderungen durch engagiertes und angewandtes Lernen in großem Umfang zu lösen. Die beiden Unternehmen werden in der Lage sein, ihren Kunden eine vertikal integrierte, umfassende Schulungslösung anzubieten, die auch die Personalabteilung des Kunden von der Last der Implementierung befreit. Die Lösungs-Suite ist schlank, kosteneffektiv und zeitsparend für die Kunden.

Hans Amell, Gründer und Vorsitzender von CAG: "Wir freuen uns, wieder einmal mit unseren alten und lieben Freunden bei Intrepid zusammenzuarbeiten. Ihre Technologie, ihr Team, ihre Fähigkeiten und ihr Verständnis für die Bedürfnisse ihrer Kunden sind unübertroffen. Sie sind eine großartige Ergänzung für das gesamte Ökosystem, das wir aufbauen, und wir freuen uns auf viele wunderbare Möglichkeiten mit ihnen in naher und ferner Zukunft."

Über Intrepid by VitalSource 20 Jahre Erfahrung im Bereich digitales Lernen und über 65 Auszeichnungen haben Intrepid gelehrt, dass die Reise nicht immer einem geraden Weg folgt - und das ist auch gut so. Aber wir verlieren nie unseren wahren Norden aus den Augen: innovatives digitales Lernen zur Steigerung der Geschäftsergebnisse.

VitalSource Technologies LLC kann auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich des digitalen Lernens auf der ganzen Welt zurückblicken. Im letzten Jahr haben über 15 Millionen Lernende aus 241 Ländern und Territorien die VitalSource(R)-Plattformen Bookshelf, Intrepid und Acrobatiq genutzt.

Einige der Auszeichnungen von Intrepid: Training Industry Top 20 Training Delivery Company Training Industry Top 20 Authoring Tools Unternehmen Schulungsindustrie Top 20 Lernportal Brandon Hall Group Gold: Best Advance in Unique Learning Technology: EY

Microsoft hat sich mit Intrepid und den globalen Business Schools INSEAD und Wharton zusammengetan, um eine 3-Kurs "Microsoft Business School" mit einem revolutionären MOOC-Ansatz für Unternehmen anzubieten.

"Die Intrepid-Plattform hat es uns ermöglicht, in die vollständig digitale Welt der Executive Education einzusteigen, ohne etwas von dem zu verlieren, was die London Business School einzigartig macht." -SUSHIL PALLEN, LEARNING INNOVATION MANAGER, LONDON BUSINESS SCHOOL

Wir brechen mit altmodischen Technologien für die Unternehmensschulung, die sich auf die Vermittlung von Inhalten konzentrieren. Unsere Plattform bietet fesselnde Möglichkeiten, das Gelernte bei der Arbeit anzuwenden und mit Gleichgesinnten zu lernen, denn wir alle lernen aus der Praxis und von einander. Der Ansatz von Intrepid hilft Einzelpersonen zu lernen und sich zu verbessern, und Organisationen zu transformieren und zu wachsen. Wir verstehen, wie schnell sich die Welt verändert und wie frustrierend es ist, wenn man versucht, seinen Mitarbeitern zu helfen, wenn man mit veralteten Lösungen feststeckt. Wir verstehen auch, dass Sie einen Sprung nach vorne machen und Dinge anders machen wollen. Intrepid ist hier, um Ihre digitale Transformation zu begleiten und Ihnen dabei zu helfen, effektive Corporate Learning-Erfahrungen zu schaffen und zu liefern, die Ihr Geschäft vorantreiben.

Für weitere Informationen über Intrepid by VitalSource besuchen Sie bitte www.intrepidlearning.com.

Über CAG International AG Die CAG International AG entwickelt, vermarktet und betreibt weltweit ausgelagerte Corporate-Training-Lösungen und Corporate-Agility-Training. Das Unternehmen besitzt über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft CAG Sweden AB zwei Tochtergesellschaften, MCLP Sweden AB und MA Sweden AB, die zusammen die Minerva-Gruppe bilden.

CAG ist nun dabei, sein Ökosystem an internationalen Trainingsressourcen zu erweitern, indem es sein proprietäres Carve-Outsourcing oder CORE, ein Tool für Unternehmensagilität, einsetzt.

CORE erklärt: CAG bietet eine elegante und nahtlose Lösung, die auf die Bedürfnisse jedes Kunden in Form einer Full-Service-Trainingsorganisation zugeschnitten ist und alle individuellen Trainingsbedürfnisse abdeckt. Mit unserer speziellen Carve-Out-Methode, CORE, übernimmt CAG das Trainingspersonal und die Systeme des Kunden. Es absorbiert sie in die eigene Infrastruktur von CAG. Dies geschieht im Gegenzug für einen mehrjährigen Trainingsvertrag (SLA) zwischen CAG und dem Kunden.

Weitere Informationen über die CAG International AG finden Sie unter www.caginternationalag.com.

Minerva-Gruppe Minerva hat über 15 Jahre Erfahrung in der Unterstützung von Unternehmen und Organisationen beim Wachstum durch Lernen.

Die Beherrschung von Business Agility durch Blended Learning erfordert einen ganzheitlichen Ansatz und eine kontinuierliche Weiterentwicklung. Das Unternehmen verfügt über eine Reihe von proprietären pädagogischen Methoden und Kernkompetenzen, die es ihm ermöglichen, erstklassige Lernsysteme, Agilitätsberatungsdienste und operatives Coaching sowohl auf strategischer als auch auf taktischer Ebene anzubieten.

Die Minerva Group mit Sitz in Stockholm und Göteborg ist landesweit in Schweden tätig. In der Geschichte des Unternehmens haben weltweit über eine Million Menschen an den verschiedenen Schulungsprogrammen teilgenommen. Das Unternehmen schult Mitarbeiter, um deren wahres Potenzial für den Geschäftserfolg zu realisieren.

www.minervagroup.se/minerva-group/

Zukunftsgerichtete Aussagen Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung, bei denen es sich nicht um historische Fakten handelt, sind zukunftsgerichtete Aussagen, die die gegenwärtigen Erwartungen, Annahmen und Schätzungen des Managements hinsichtlich zukünftiger Leistungen und wirtschaftlicher Bedingungen widerspiegeln und Risiken und Ungewissheiten beinhalten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den hier gemachten Aussagen abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind im Allgemeinen an der Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie "glauben", "erwarten", "können", "sehen", "werden", "sollten", "planen", "beabsichtigen", "voraussetzen", "anstreben", "sehen", "potenziell", "schätzen", "vorläufig" oder "antizipieren" oder deren Verneinung oder vergleichbaren Begriffen oder an der Diskussion von Strategien oder Zielen oder anderen zukünftigen Ereignissen, Umständen oder Auswirkungen erkennbar. Darüber hinaus beziehen sich zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Mitteilung unter anderem auf die Auswirkungen der aktuellen COVID-19-Pandemie, die den Zugang zu den Einrichtungen des Unternehmens, zu Kunden, zum Management, zu Support-Mitarbeitern und professionellen Beratern sowie zur Entwicklung und Bereitstellung von Dienstleistungen und Produkten einschränken kann. Die zukunftsgerichteten Aussagen des Unternehmens können von vielen Faktoren beeinflusst werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Fähigkeit des Unternehmens zur Kommerzialisierung, die Nachfrage nach den Produkten und Dienstleistungen des Unternehmens, die wirtschaftlichen Bedingungen in den USA und weltweit sowie die Fähigkeit des Unternehmens, Management-, Technik- und Vertriebspersonal zu rekrutieren und zu halten. Weitere Informationen zu den Faktoren, die die Ergebnisse des Unternehmens und die zukunftsgerichteten Aussagen beeinflussen können, sind in den vom Unternehmen bei der Securities and Exchange Commission eingereichten Unterlagen enthalten. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich auf das Datum dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

Kontakt:

CAG International AG Zugerstrasse 72, 6340 Baar, Schweiz

info@caginternationalag.com

https://www.caginternationalag.com/

Intrepid by VitalSource

411 1ST AVE SOUTH, SUITE 501 SEATTLE, WA 98104

206.518.9870 intrepid@vitalsource.com

https://www.intrepidlearning.com

Ende der Medienmitteilungen


Sprache: Deutsch Unternehmen: CAG International AG Zugerstrasse 72 6340 Baar Schweiz
ISIN: CH0505534542 Börsen: Auslandsbörse(n) Wiener Börse (Dritter Markt (MTF)) EQS News ID: 1157079

Ende der Mitteilung EQS Group News-Service


1157079 22.12.2020

°

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.

Kurs zu CAG INTERNATIONAL AG Aktie

  • 9,80 EUR
  • -2,97%
25.01.2021, 15:01, Wiener Börse

onvista Analyzer zu CAG INTERNATIONAL AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere EQS GROUP-Newsalle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "CAG INTERNATIONAL AG" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten