DGAP-News: Diok RealEstate AG: Diok RealEstate AG erreicht substantielle Verbesserungen im Bestandsportfolio (deutsch)

EQS GROUP

Diok RealEstate AG: Diok RealEstate AG erreicht substantielle Verbesserungen im Bestandsportfolio

^ DGAP-News: Diok RealEstate AG / Schlagwort(e): Immobilien Diok RealEstate AG: Diok RealEstate AG erreicht substantielle Verbesserungen im Bestandsportfolio

03.09.2018 / 06:59 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die Diok RealEstate AG (DIOK) hat bei einem Objekt ihres Bestandsportfolios mit einem langjährigen Mieter eine Vertragsverlängerung um weitere 10 Jahre abgeschlossen und dabei zugleich eine Mieterhöhung vereinbart, die zum 01.11.2018 in Kraft tritt. Von diesem Zeitpunkt an erhöht sich die annualisierte Nettokaltmiete aller Objekte im Portfolio der DIOK auf ca. EUR 3.300.000,00 p. a.

Die DIOK ist derzeit Eigentümerin von sechs Objekten an den Standorten Hattingen, Bochum, Neuss (Nordrhein-Westfalen), Ulm (zwei Objekte), sowie Freiberg am Neckar (Baden-Württemberg). Die Gesamtfläche aller Objekte beläuft sich auf rund 32.200 m².

Die Liegenschaften konnten Off Market akquiriert werden und haben einen Verkehrswert in Höhe von EUR 52.750.000,00. Sie wurden langfristig finanziert. Als Arrangeur der strukturierten Finanzierung trat dabei die BF.direkt AG aus Stuttgart auf. Die rechtliche Beratung wurde von Heuking Kühn Lüer Wojtek, Köln, durchgführt.

Daniel L. Grosch, Vorstand der Diok: "Die erzielten Fortschritte im Bestandsportfolio bestätigen die Leistungsfähigkeit unserer externen Dienstleister sowie die interne Kompetenz, Büroimmobilien in Sekundärlagen erfolgreich zu managen und im Wert zu steigern. Weiterhin konnten wir bei den ersten Transaktionen unsere Stärke bei der zügigen Abwicklung unter Beweis stellen. Alle Prozessschritte sind perfekt aufeinander abgestimmt und klar definiert. Die durch die BF.direkt AG arrangierte Finanzierung konnte ebenfalls überdurchschnittlich schnell abgeschlossen und ausgezahlt werden. Insbesondere bei der Akquisition von Objekten in Sekundärlagen sind Transaktionssicherheit und Geschwindigkeit die wesentlichen Erfolgsfaktoren. Durch unsere langjährige Erfahrung und unsere leistungsstarken Partner können wir beides sicherstellen. Dies ist einer unserer Wettbewerbsvorteile in einem attraktiven Immobilienmarkt."

Weitere Informationen: www.diok-realestate.de

Kontakt: Diok RealEstate AG Daniel L. Grosch, Vorstand T +49 (221) 80 14 98 00 F +49 (221) 80 14 98 11 E info@diok-realestate.de

Über die Diok RealEstate AG

Die Diok RealEstate AG (DIOK) ist ein auf deutsche Büroimmobilien spezialisiertes Immobilienunternehmen mit Sitz in Köln. Der Fokus der Gesellschaft liegt auf dem Aufbau eines attraktiven Büroimmobilienportfolios in guten bis sehr guten Mikrostandorten von Sekundärlagen. Alle personalintensiven Tätigkeiten wurden vollständig an Dritte vergeben und werden von der DIOK kontrolliert und gesteuert. Als aktiver Portfolio- und Asset-Manager erzielt die DIOK damit einen stetigen Wertzuwachs und positiven Cash-Flow vom ersten Tag an. Durch eine gut gefüllte Akquisitionspipeline strebt DIOK mittelfristig an, ein Immobilienportfolio von Euro 1 Milliarde aufzubauen.


03.09.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


719875 03.09.2018

°

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu NEWS CORP. Aktie

  • 13,88 USD
  • +0,83%
30.09.2020, 21:13, Nasdaq

onvista Analyzer zu NEWS CORP.

NEWS CORP. auf übergewichten gestuft
kaufen
15
halten
12
verkaufen
2
51% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 13,88 €.
alle Analysen zu NEWS CORP.
Weitere EQS GROUP-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "NEWS CORP." wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten