DGAP-News: MPPM Deutschland Fonds erzielt Wertzuwachs von mehr als 40 Prozent (deutsch)

EQS GROUP

MPPM Deutschland Fonds erzielt Wertzuwachs von mehr als 40 Prozent

^ DGAP-News: MPPM e.K. / Schlagwort(e): Fonds MPPM Deutschland Fonds erzielt Wertzuwachs von mehr als 40 Prozent

14.10.2021 / 17:50 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

MPPM Deutschland Fonds erzielt Wertzuwachs von mehr als 40 Prozent

Eppstein, 14. Oktober 2021 - Der Publikumsfonds MPPM Deutschland hat das Wirtschaftsjahr 2020/21, welches am 30. September endete, sehr erfolgreich abgeschlossen. Der rein auf deutsche Aktien konzentrierte Fonds erzielte in diesem Zeitraum einen äußerst starken Wertzuwachs von 41,2 Prozent. Im selben Zeitraum betrug die Performance des DAX 19,6 Prozent und die des Gesamtmarktindex CDAX 20,0 Prozent. Mit dieser Performance belegt der Fonds einen der Spitzenplätze im Ranking sämtlicher Deutschland-Fonds (AllCap).

Die erhebliche Outperformance gegenüber den Indizes ist das Ergebnis eines fokussierten Stock-Picking-Ansatzes, der sich im Berichtszeitraum sehr gut ausgezahlt hat. Dabei wird sowohl die Positionsanzahl als auch die Haltedauer stark konzentriert. Das Fondsmanagement setzt auf eine Auswahl von attraktiven Growth-Aktien und günstig bewerteten Value-Titeln. Dieser ausgewogene Mix aus Growth und Value ermöglichte neben der starken absoluten Performance auch eine sehr stetige Wertentwicklung. Zu den wichtigsten Performance-Treibern gehörten die Investments in Formycon, Helma Eigenheimbau, Evotec, ShopApotheke, GK Software, Allgeier und Nagarro, Hornbach Holding und Freenet sowie ADVA Optical Networking, Merck und Porsche. Mit seinen Beteiligungen an Siltronic und Tele Columbus konnte der Fonds zudem von den jeweiligen Übernahmeangeboten für diese Unternehmen profitieren. Größere Verluste in Einzeltiteln konnten durch den Fokus auf Bewertung sowie die stetige Überprüfung der Investments basierend auf einem dynamischen Kursziel-/Chance-Risiko-Modell verhindert werden.

Auch im laufenden Kalenderjahr 2021 setzt der MPPM Deutschland den eingeschlagenen Erfolgskurs fort. Bis Ende September 2021 erzielte der Fonds einen Wertzuwachs von rund 18 Prozent, der DAX und der CDAX im selben Zeitraum lediglich ein Plus von jeweils rund 11,2 Prozent. Bei einem DAX-Stand von rund 16.000 Punkten hat sich das Fondsmanagement dazu entschieden, den Barbestand des Fonds auf knapp 20 Prozent zu erhöhen. Damit gelang im September einmal mehr eine deutliche Outperformance gegenüber DAX und CDAX. Der Fokus auf qualitativ hochwertige Growth- und attraktive Value-Aktien zahlt sich unverändert aus.

Darüber hinaus bietet MPPM eine individuelle Vermögensverwaltung für Privatkunden ab einem Volumen von 300.000 Euro an. In der Vermögensverwaltung agiert MPPM 2021 ebenfalls überaus erfolgreich. Sämtliche Portfolios, je nach Risikoklassen, weisen seit Jahresanfang eine gute zweistellige Rendite aus, meist um die 20 Prozent oder mehr, aus.

Für weitere Informationen gibt die Seite www.mppm.com einen ersten Überblick. Das Fondsmanagement steht zudem interessierten Anlegern gerne für ein Gespräch zur Verfügung.

Ansprechpartner: Volker Glaser Manfred Piontke Portfolio Management e.K. Gimbacher Straße 13 D-65817 Eppstein Tel +49 (6198) 588 37 95 Mobil +49 172 7230 948 Fax +49 (6198) 588 37 99 v.glaser @mppm.com www.mppm.com


14.10.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch Unternehmen: MPPM e.K. Gimbacher Str. 13 65817 Eppstein Deutschland Internet: www.mppm.com EQS News ID: 1240942

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


1240942 14.10.2021

°

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu MERCK & CO INC Index

  • 55,36 USD
  • +2,42%
29.03.2018, 15:31, NYSE Global Index Service
Weitere EQS GROUP-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "MERCK & CO INC" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten