EUR/ZAR: Euro wertet weltweit auf

Boerse-Daily.de

Der Euro (EUR) schießt in dieser Woche erneut massiv nach oben, gegenüber dem südafrikanischen Rand (ZAR) und einigen anderen Währungen ist ein deutlicher Anstieg zu verzeichnen. Bislang stellte das Niveau um 20,9437 ZAR eine Barriere für den Euro dar, diese wurde jeweils Anfang April und Anfang August getestet. Nach einem kurzfristigen Rücksetzer zurück auf 20,50 ZAR nimmt der Euro allerdings wieder Anlauf auf die beiden Hochs und könnte sie mit etwas Glück schon bald überwinden. Nach technischem Zählalgorithmus steht sogar eine längere Anstiegsphase des Euro bevor, nicht zuletzt wegen der stark eingeschränkten wirtschaftlichen Aktivität des südafrikanischen Landes. Von den Lockerungen, wie sie in Europa bereits herrschen, ist das Land noch weit entfernt und belastet entsprechend die Wirtschaft. Das könnte sich noch als günstiger Einstiegspunkt für ein fortgesetztes Long-Investment erweisen.

Rallyebeschleunigung im Big Picture

Ungeachtet des regulären Aufwärtstrends bestehen seit Anfang 2017 kam es zu Beginn dieses Jahres während der Corona-Krise zu einer massiven Aufwertung des Euro. Nach einer kurzzeitigen Konsolidierung im Sommer dieses Jahres bahnt sich nun sogar eine Rallyebeschleunigung des Euro in den Bereich von zunächst 22,00 ZAR an. Rein rechnerisch könnte die Gemeinschaftswährung sogar über das Niveau von 24,00 ZAR hinausschießen. Das gibt zumindest die wellentechnische Berechnung des Währungspaars her. Um sich erfolgreich an einem Long-Investment zu engagieren, kann beispielsweise auch das Mini Future Long Zertifikat WKN VP6UDR zurückgegriffen werden. Ein Einstieg sollte jedoch erst bei einem nachhaltigen Wochenschlusskurs oberhalb von 21,00 ZAR erfolgen. Sollte sich wider Erwarten ein Doppelhoch ausbilden und das Paar unter 20,50 ZAR nachhaltig zurücksetzen, käme ein Test des vorausgegangenen Abwärtstrends sowie der Kursmarke von 20,00 ZAR ins Spiel. An diese Stelle eilt aber auch schon der 50-Tage-Durchschnitt als weitere Unterstützung hierbei.

EUR/ZAR (Tageschart in ZAR) Tendenz:
Wichtige Chartmarken
Widerstände: 20,8131 // 20,9437 // 21,1188 // 21,2806
Unterstützungen: 20,5000 // 20,2232 // 20,0000 // 19,9433

Fazit

Nach technischem Zählalgorithmus könnte sich das Währungspaar EUR/ZAR nun in der fünften und finalen Aufwärtsbewegung seit den Tiefständen aus Anfang Juni befinden. Kursgewinne bis in den Bereich von 22,00 ZAR erscheinen dabei realistisch, um überdurchschnittlich von einem Lauf des Euro zu profitieren, kann hierzu beispielsweise auf das vorgestellte Mini Future Long auf EUR/ZAR mit der WKN VP6UDR gesetzt werden. Die mögliche Rendite-Chance aus dem Stand heraus beläuft sich dabei auf bis zu 125 Prozent. Der scheint dürfte am Ende entsprechend um 8,41 Euro notieren. Eine Verlustbegrenzung sollte jedoch nicht vernachlässigt werden, ist aber noch unter der Unterstützung von 20,50 ZAR zu halten. Daraus ergibt sich ein möglicher Ausstiegskurs von 0,94 Euro im vorgestellten Schein.

Strategie für steigende Kurse
WKN: VP6UDR Typ: Mini-Future Long
akt. Kurs: 3,59 - 3,63 Euro Emittent: Vontobel
Basispreis: 20,0278 ZAR Basiswert: EUR/ZAR
KO-Schwelle: 20,1629 ZAR akt. Kurs Basiswert: 20,7641 ZAR
Laufzeit: Open end Kursziel: 8,41 Euro
Hebel: 27,9 Kurschance: + 125 Prozent
Quelle: Vontobel

Bei Mini Future und Open End Turbo findet aufgrund der unbegrenzten Laufzeit eine ständige Anpassung von Basispreis und Barriere statt. Ebenso können sich Basispreis und Barriere beim Wechsel auf den nächstfälligen Future ändern. Weitere Informationen finden sich auf der Produktseite des Emittenten.

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Bank Vontobel Europe AG eingegangen ist.

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes. Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.

Weitere News und Analysen finden Sie auch direkt auf Boerse-Daily.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Vontobel Aktie

  • 73,20 CHF
  • +3,09%
03.03.2021, 12:41, SIX Swiss Exchange

onvista Analyzer zu Vontobel

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Zugehörige Derivate auf Vontobel (4)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Vontobel" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten