Finanzvorstand Klaus Patzak verlässt Schaeffler nach nur einem Jahr wieder

dpa-AFX

HERZOGENAURACH (dpa-AFX) - Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler muss sich schon wieder einen neuen Finanzvorstand suchen. Der bisherige Amtsinhaber Klaus Patzak verlässt das SDax -Unternehmen zum 31. Juli auf eigenen Wunsch, wie Schaeffler am Freitag in Herzogenaurach mitteilte. Die Trennung erfolge in gegenseitigem Einvernehmen, hieß es weiter. Ein Nachfolger für Patzak soll in Kürze bekanntgegeben werden.

Der 56-Jährige hatte den Posten bei Schaeffler erst am 1. August 2020 übernommen und verlässt das fränkische Unternehmen nun bereits nach einem Jahr wieder. Weitere Hintergründe zu Patzaks Abgang nannte Schaeffler nicht./eas/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Schaeffler Aktie

  • 6,70 EUR
  • +0,60%
24.09.2021, 22:26, Tradegate

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Schaeffler

Schaeffler auf halten gestuft
kaufen
14
halten
17
verkaufen
2
51% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 6,70 €.
alle Analysen zu Schaeffler
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Schaeffler (1.617)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten