GSJ advocaten geht strategische Allianz mit Holla und TLT ein

BUSINESS WIRE

Die belgische Anwaltskanzlei GSJ advocaten hat sich mit der britischen Anwaltskanzlei TLT und der niederländischen Anwaltskanzlei Holla zu einer strategischen Allianz zusammengeschlossen, um ihren Mandanten künftig grenzüberschreitende Dienstleistungen anzubieten.

GSJ verfügt ebenso wie TLT und Holla über eine bedeutende Expertise in einer Reihe von Wirtschaftsbereichen wie Immobilien, Finanzdienstleistungen, Einzelhandel und dem öffentlichen Sektor. Die Allianz wird eine engere Zusammenarbeit zwischen den Kanzleien in den Bereichen Kundenservice, Wissensaustausch und Innovation ermöglichen und so einen gleichbleibend hochwertigen und nahtlosen Service für die jeweiligen Mandanten der Kanzleien gewährleisten.

Insgesamt wird der Status von Belgien als zentrale Drehscheibe für die Wirtschaft und seine wichtige Position im Herzen der EU für Mandanten, die in Europa tätig sind, von zunehmender Bedeutung sein. Die neue strategische Partnerschaft mit GSJ wird daher vor allem Organisationen mit komplexen, rechtsgebietsübergreifenden Anforderungen erhebliche Vorteile bringen.

Holla und TLT gaben ihre strategische Allianz - die erste für beide Firmen - im Juni 2020 bekannt. Mit Blick auf die Zukunft haben sich alle Kanzleien das Ziel gesetzt, die Entwicklung ähnlicher strategischer Partnerschaften mit gleichgesinnten Kanzleien in Europa, Indien und den USA zu beschleunigen.

GSJ ist eine 1985 gegründete Vollservice-Kanzlei mit Sitz in Antwerpen (Belgien) und gehört zu den führenden Anwaltskanzleien auf dem Inlandsmarkt. Sie erzielte im Jahr 2020 eine Umsatzsteigerung um 11 Prozent. Das Team aus 18 Partnern und 58 Anwälten ist spezialisiert auf Branchen wie Banken und Versicherungen, Immobilien, Einzelhandel, Industrie, den öffentlichen Sektor sowie Bildung und Gesundheitswesen.

Holla ist eine wachsende niederländische Anwaltskanzlei mit über 125 Mitarbeitern und Büros in Utrecht, s'Hertogenbosch und Eindhoven. Holla Advocaten berät mittelständische und große Unternehmen in allen rechtlichen Belangen und hat eine starke Erfolgsbilanz im öffentlichen Sektor. Die Grundprinzipien der Kanzlei sind der persönliche Zugang zu ihren Mandanten und eine klare Fokussierung auf deren Geschäftserfolg.

TLT war in den letzten fünf Jahren eine der am schnellsten wachsenden Kanzleien in Großbritannien und hat über 130 Partner und 1200 Mitarbeiter. Neben der Entwicklung von internationalen Schlüsselallianzen steigerte das Unternehmen im letzten Geschäftsjahr (2019/20) seinen Umsatz in Großbritannien um 13 Prozent auf 98,8 Millionen Pfund. Die Kanzlei verfügt über eine große Erfahrung in der Beratung von Unternehmen in den Sektoren umweltfreundliche Energien, Digitaltechnik, Finanzdienstleistungen, Freizeit, Lebensmittel und Getränke, öffentlicher Sektor, Immobilien sowie Einzelhandel und Konsumgüter. Sie kann auf eine starke Erfolgsbilanz mit beständigem Wachstum zurückblicken, das durch die Bedürfnisse der Kunden vorangetrieben wird.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210113005519/de/

Scott Addison

tlt@infiniteglobal.com

+44 (0)20 7269 1430

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Allianz Aktie

  • 191,40 EUR
  • -1,98%
25.01.2021, 15:05, Xetra

onvista Analyzer zu Allianz

Allianz auf übergewichten gestuft
kaufen
29
halten
11
verkaufen
6
63% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 191,56 €.
alle Analysen zu Allianz
Weitere BUSINESS WIRE-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Allianz (18.329)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Allianz" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten