Microsoft - Wie ein Schweizer Uhrwerk

HSBC
HSBC Daily Trading

Wie ein Schweizer Uhrwerk

„Neues Aufwärtsmomentum“, titelten wir Ende Januar in Bezug auf die Microsoft-Aktie (siehe „HSBC Daily Trading“ vom 26. Januar). Das Kernargument für diese These war seinerzeit und ist auch weiterhin einer unserer Lieblingshandelsansätze, welcher das Konzept der Relativen Stärke nach Levy mit der Auflösung von charttechnischer Konsolidierungsformationen kombiniert. Ersteres sorgt für Engagements in Trendrichtung, während der Abschluss eines Konsolidierungsmusters signalisiert, dass der Basishaussetrend wieder Fahrt aufnimmt. Im konkreten Fall wird letzteres durch den Bruch des kurzfristigen Korrekturtrends (akt. bei 226 USD) angezeigt, welcher ein symmetrisches Dreieck bzw. die Korrekturflagge der letzten Monate abschließt (siehe Chart). Lohn der Mühen ist ein neues Rekordhoch (245 USD). Das Mindestanschlusspotential des o. g. Dreiecks lässt sich auf rund 30 USD veranschlagen. Das aus der Flagge abgeleitete Kursziel von 295 USD lässt sogar auf deutlich mehr hoffen. Unter Risikogesichtspunkten können Anleger den Stop-Loss auf das Niveau der oberen Flaggenbegrenzung (akt. bei 226 USD) nachziehen, welche durch das Dezemberhoch bei gut 225 USD zusätzlich untermauert wird.

Microsoft (Weekly)

Chart Microsoft
Quelle: Refinitiv, tradesignal²

5-Jahreschart Microsoft

Chart Microsoft
Quelle: Refinitiv, tradesignal²



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren



Wichtige Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

2)Transaktionskosten und Ihr Depotpreis (soweit diese anfallen) sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und wirken sich negativ auf die Wertentwicklung der Anlage aus.

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Name
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Adresse
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf
E-Mail
zertifikate@hsbc.de
Info-Telefon
0800/4000 910 (kostenlos)
Kontakt-Fax
+49 (0)211 910 9 1936
Internet
www.hsbc-zertifikate.de/
Portrait

Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Derivatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen. Unser Streben nach Produkt- und Serviceinnovationen steht von Anfang an im Einklang mit echtem Anlegernutzen. Attraktive Wertpapiere und verständliche Produktaufklärung bestimmen daher gleichermaßen das Produktangebot und die Kommunikation mit privaten Anlegern.

Kurs zu Microsoft Aktie

  • 247,67 USD
  • -1,89%
10.05.2021, 20:51, Nasdaq

Weitere Werte aus dem Artikel

SMI 11.123,67 Pkt.-0,44%

onvista Analyzer zu Microsoft

Microsoft auf kaufen gestuft
kaufen
15
halten
0
verkaufen
0
0% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 247,64 €.
alle Analysen zu Microsoft

Zugehörige Derivate auf Microsoft (521)