Most Actives - die meistgehandelten Aktien des Tages: Nokia, Tui und Astrazeneca

DER AKTIONÄR TV

Unter den Käufen findet sich heute beispielsweise Nokia. Die Aktie hat in den vergangenen Tagen ordentlich zugelegt. Ein positiver Analystenkommentar der SEB Bank stützt. In der Studie heisst es: Nokia habe ein substanzielles Turnaround-Potenzial. Am 4. Februar wird Nokia seine Zahlen fürs vierte Quartal vorlege.

Bei den Verkäufen steht Astrazenec im Fokus. Das britisch-schwedische Pharma Unternehmen wehrt sich gegen die Berichte, ihr Impfstoff würde bei Menschen über 65 Jahren kaum Wirkung zeigen. Astrazeneca verwies unter anderem darauf, dass die Notfallzulassung der britischen Aufsichtsbehörde für Arzneimittel (MHRA) ältere Menschen mit einschließe. Die Flut der negativ Schlagzeilen beeinflusst die Aktie aktuell jedoch kaum.

Zugehörige Wertpapiere: FI0009000681, DE000TUAG000, GB0009895292

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu TUI Aktie

  • 5,20 EUR
  • +3,17%
03.03.2021, 17:39, Xetra

onvista Analyzer zu TUI

TUI auf untergewichten gestuft
kaufen
1
halten
2
verkaufen
21
8% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 5,09 €.
alle Analysen zu TUI
Weitere DER AKTIONÄR TV-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf TUI (3.307)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten