Notenbank ist KING

Markus Koch Wall Street

Marktbewegende Meldungen gibt es zum Handelsstart keine. Google und Apple profitieren von positiven Analystenkommentaren und steigenden Kurszielen. Disney akzeptiert wieder Hotelbuchungen für Disney World, mit einer erwarteten Teilöffnung am 1. Juli. Ansonsten sitzt weiterhin die Notenbank am Lenkrad des Aktienmarktes. Wie erwartet, kauft die US-Zentralbank durch ETFs ab diesen Dienstag Unternehmensanleihen auf. Die letzten Wochen zeigen erneut, dass Geldpolitik die Realität der Wirtschaft am Aktienmarkt übertrumpft.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Disney Aktie

  • 124,82 USD
  • +0,91%
05.06.2020, 22:10, NYSE

Weitere Werte aus dem Artikel

Apple Aktie 331,50 USD+2,84%

onvista Analyzer zu Disney

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Zugehörige Derivate auf Disney (4.141)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Disney" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten