onvista-Wochenausblick: Die Nervosität beherrscht weiter den Markt – nächste Woche öffnen die großen Tech-Werte ihre Bücher

onvista
onvista-Wochenausblick: Die Nervosität beherrscht weiter den Markt – nächste Woche öffnen die großen Tech-Werte ihre Bücher

Von Sommerruhe kann am deutschen Aktienmarkt zurzeit keine Rede sein. Eher ist die Nervosität gestiegen, und das dürfte angesichts neuer wichtiger Konjunkturdaten und -ereignisse sowie anstehender Geschäftsberichte dies- und jenseits des Atlantiks auch so bleiben. Im Fokus aber wird in der neuen Woche vor allem das US-Notenbanktreffen stehen sowie unter anderem Quartalszahlen von Apple , Alphabet , Microsoft und Amazon sowie hierzulande von der Deutschen Bank , Linde und Heidelbergcement .

Ein kräftiges Sommergewitter hat sich zugleich erst vor rund einer Woche im Dax entladen: Nach dem jüngsten Rekordhoch bei etwas über 15 800 Punkten ging es wegen Sorgen über die sich ausbreitende Delta-Variante des Coronavirus und steigender Inflationsdaten kräftig abwärts in Richtung 15 000 Punkte. Allerdings ließen die Schnäppchenjäger auf diesem Niveau dann nicht allzu lange auf sich warten, so dass die Rekordmarke für den deutschen Leitindex bereits wieder erreichbar erscheint.

Laut Andreas Büchler von Index Radar ist die aktuelle Erholung vom Schwächeanfall zwar noch kein echtes Signal für wieder steigende Kurse. Aber wenigstens habe sich das Risiko verringert, dass es noch weiter abwärts gehe, konstatierte er. Aktuell sieht er wieder Potenzial bis zurück in den Bereich von rund 15 750 Punkten. Kurse oberhalb von 15 800 Punkte lässt ihm zufolge der Sommer zwar nicht mehr erwarten, aber auch keine neuen Tiefs. Und selbst ein Rückfall bis um die 14 300 Punkte sieht Büchler charttechnisch als „nicht schädlich für den übergeordneten Aufwärtstrend“.

Knock-Outs zum Dow Jones

Kurserwartung
Index wird steigen
Index wird fallen
Höhe des Hebels
510152030
510152030
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Wenn die US-Notenbank (Fed) am Mittwoch erneut auf den Plan tritt, rechnen Experten weiterhin mit keiner geldpolitischen Wende. „Die Fed dürfte erst einmal nicht vom Gas gehen“, erwartet Robert Greil, Chefstratege von Merck Finck und verweist auf zuletzt wieder gemischtere Konjunkturdaten sowie steigende Infektionszahlen. Und auch Bernd Weidensteiner von der Commerzbank schreibt: „Die Fed wird auf der Sitzung nächste Woche trotz der hohen Inflationsraten keinen raschen Kurswechsel vollziehen, also noch nicht das versprochene Signal zur Vorankündigung der Rückführung der Anleihekäufe geben.“ Allerdings dürften entsprechende Vorbereitungen vorangetrieben und möglicherweise einige Überlegungen dazu präsentiert werden.

Der entsprechende Plan dürfte laut Greil erst im September kommuniziert werden, wenn auch in den USA klarer absehbar sei, wie hoch die Pandemie-Risiken für die Konjunktur seien. „Börsianer sollten sich daher den 9. und 22. September dick im Kalender anstreichen – wenn sowohl die Europäische Zentralbank (EZB) als auch die Fed ihre Karten auf den Tisch legen.“

Weitere wichtige Daten in der neuen Woche werden wohl die US-Auftragseingangszahlen am Montag sein und die Daten des Conference Board zum Verbrauchervertrauen im Juli sowie am Freitag neue Inflations- und wöchentliche Jobdaten. Hierzulande rückt das Ifo-Geschäftsklima am Montag in den Blick, gefolgt vom GfK-Konsumklima am Mittwoch und Inflationsdaten aus dem Monat Juli am Donnerstag und Freitag.

Marktverwerfungen werden all diese Daten aber wohl kaum auslösen. Doch die jüngste Konsolidierung, also die Abkühlung an der Börse nach den vorangegangenen kräftigen Anstiegen, könnte sich im laufenden dritten Quartal laut Aktienstratege Andreas Hürkamp von der Commerzbank durchaus fortsetzen. Eine scharfe Korrektur erwartet aber auch er nicht. Mit den gesunkenen Inflationserwartungen habe sich ein „wichtiger Risikofaktor für das zweite Halbjahr beruhigt“. Zudem erhielten die Aktienmärkte nach wie vor Rückenwind von starken Unternehmensgewinnen. Selbst in Falle einer möglichen Korrektur verringere dies die Fallhöhe des Dax erheblich.

Und so geht der Blick zu den Quartalsberichten, „auch wenn die Zahlen zum zweiten Jahresviertel insgesamt keine große Tragweite besitzen“, wie Marktexperte Andreas Lipkow von Comdirect sagt. „Sie geben aber dennoch Auskunft darüber, wie sich die Konjunktur in den einzelnen Branchen und Sektoren erholen kann“.

Hierzulande wird sich in der neuen Woche die Aufmerksamkeit unter anderem auf HeidelbergCement, Linde und MTU sowie auf die Dax-40-Anwärter Airbus und Siemens Healthineers richten. Die Deutsche Bank steht sogar gleich zweimal im Fokus: Einmal mit ihrem Geschäftsbericht am Mittwoch und nochmals am Freitagabend. Denn dann veröffentlichen die Europäische Bankaufsichtsbehörde EBA und die EZB die Ergebnisse des diesjährigen Banken-Stresstests. Dabei dürfte sich laut Helaba-Analystin Susanne Knips „das solide Bild, das der Sektor in der Krise bisher zeigte, bestätigen“.

Termine für die kommende Woche:

MONTAG, DEN 26. JULI 20216

TERMINE UNTERNEHMEN

07:00 NLD: Philips, Halbjahreszahlen (Call 10.00 h)

08:00 IRL: Ryanair, Q1-Zahlen

08:00 DEU: Atoss Software, Halbjahreszahlen

13:00 DEU: Linde, Hauptversammlung (online)

16:00 DEU: Biontech, Online-Pk „Der Kampf gegen Infektionskrankheiten – Afrika im Fokus“

17:40 FRA: LVMH, Halbjahreszahlen

17:45 FRA: Michelin, Halbjahreszahlen

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE

AUT: Bawag, Q2-Zahlen

FRA: Faurecia, Halbjahreszahlen

FRA: Lagardere, Halbjahreszahlen

USA: Lockheed Martin, Q2-Zahlen

TERMINE KONJUNKTUR

02:30 JPN: Jibun Bank PMI Vearbeitendes Gewerbe und Dienste 07/21 (vorläufig)

09:00 ESP: Erzeugerpreise 06/21

10:00 DEU: Ifo-Geschäftsklima 07/21

15:00 BEL: Geschäftsklima 07/21

16:00 USA: Verkauf neuer Häuser 06/21

SONSTIGE TERMINE

ITA: UN-Gipfel zu Lebensmittel- und Ernährungssystemen, Rom

DIENSTAG, DEN 27. JULI 2021

TERMINE UNTERNEHMEN

03:00 CHE: Logitech, Q1-Zahlen

07:00 CHE: Vontobel, Q2-Zahlen

07:00 CHE: Lindt & Sprüngli, Halbjahreszahlen

07:00 CHE: SIG Combibloc, Halbjahreszahlen

07:15 NLD: Randstad, Q2-Zahlen

07:30 NLD: KPN, Q2-Zahlen

08:00 GBR: Reckitt Benckiser, Halbjahreszahlen

09:00 ESP: Endesa, Halbjahreszahlen

09:15 DEU: Fortsetzung Prozess gegen Ex-Audi-Chef Stadler und drei Ingenieure

11:00 GBR: Vodafone Group, Hauptversammlung

12:00 USA: UPS, Q2-Zahlen

12:20 USA: General Electric, Q2-Zahlen

12:30 USA: 3M, Q2-Zahlen

17:45 FRA: Kering, Halbjahreszahlen

18:00 NLD: ASM International, Halbjahreszahlen

19:00 DEU: Deutsche Börse, Q2-Zahlen

22:00 USA: Alphabet, Q2-Zahlen

22:05 USA: Mattel, Q2-Zahlen

22:05 USA: Stryker, Q2-Zahlen

22:05 USA: Mondelez International, Q2-Zahlen

22:05 USA: Starbucks Corporation, Q3-Zahlen

22:05 USA: Visa, Q3-Zahlen

22:10 USA: AMD, Q2-Zahlen

22:30 USA: Apple, Q3-Zahlen

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE

DEU: Hochtief, Q2-Zahlen

ESP: Enagas, Halbjahreszahlen

ESP: ACS, Halbjahreszahlen

ESP: Ferrovial, Halbjahreszahlen

FRA: Dassault Systemes, Halbjahreszahlen

FRA: Kleppiere, Halbjahreszahlen

GBR: Wizz Air, Hauptversammlung

ITA: Telecom Italia, Halbjahreszahlen

USA: Stanley Black & Decker, Q2-Zahlen

USA: Paccar, Q2-Zahlen

USA: Corning, Q2-Zahlen

USA: Raytheon Technologies, Q2-Zahlen

USA: Boston Scientific, Q2-Zahlen

TERMINE KONJUNKTUR

10:00 EUR: Geldmenge M3 06/21

14:00 HUN: Zentralbank, Zinsentscheid

14:30 USA: Auftragseingang langlebige Güter 06/21 (vorab)

15:00 USA: FHFA-Index 05/21

16:00 USA: Verbrauchervertrauen 07/21

22:30 USA: API-Ölbericht (Woche)

MITTWOCH, DEN 28. JULI 2021

TERMINE UNTERNEHMEN

06:30 FRA: Capgemini, Halbjahreszahlen

06:45 ESP: Banco Santander, Halbjahreszahlen

06:45 NOR: Equinor, Q2-Zahlen

07:00 DEU: DWS, Q2-Zahlen

07:00 DEU: Deutsche Bank, Q2-Zahlen (Call 8.00 h)

07:00 DEU: BASF, Q2-Zahlen (detailliert)

07:00 DEU: Siltronic, Q2-Zahlen

07:00 AUT: OMV, Q2-Zahlen

07:30 DEU: Telefonica Deutschland, Q2-Zahlen

07:30 DEU: Vossloh, Halbjahreszahlen

08:00 GBR: Barclays, Halbjahreszahlen

08:00 GBR: British American Tobacco, Halbjahreszahlen

08:00 GBR: Wizz Air, Q1-Zahlen

08:00 GBR: Rio Tinto, Halbjahreszahlen

08:00 DEU: Wastec, Q2-Zahlen

10:00 DEU: Vantage Towers, Hauptversammlung (online)

12:00 USA: Spotify, Q2-Zahlen

12:45 USA: Pfizer, Q2-Zahlen

13:00 GBR: GlaxoSmithKline, Halbjahreszahlen

13:00 USA: CME Group, Q2-Zahlen

13:00 USA: McDonald’s, Q2-Zahlen

13:30 USA: Boeing, Q2-Zahlen

14:00 DEU: Deutsche Börse, Analystencall zu Q2-Zahlen

14:00 FRA: Alstom, Hauptversammlung

17:40 FRA: Vivendi, Halbjahreszahlen

17:45 FRA: Carrefour, Halbjahreszahlen

18:00 FRA: Safran, Halbjahreszahlen

18:00 FRA: Vallourec, Halbjahreszahlen

18:05 FRA: Unibail-Rodamco-Westfield, Halbjahreszahlen

18:30 DEU: Metro AG, Q3-Zahlen

22:00 DEU: Morphosys, Q2-Zahlen

22:00 USA: Facebook, Q2-Zahlen

22:00 USA: Align Technology, Q2-Zahlen

22:00 USA: Qualcomm, Q3-Zahlen

22:05 USA: Ford Motor Co, Q2-Zahlen

22:15 USA: PayPal, Q2-Zahlen

22:20 USA: Xilinx, Q2-Zahlen

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE

DEU: PSI Software, Halbjahreszahlen

FRA: Atos, Halbjahreszahlen

FRA: Scor, Halbjahreszahlen

FRA: Rexel, Halbjahresumsatz

GBR: Aston Martin, Halbjahreszahlen

ITA: Mediaset, Halbjahreszahlen

PRT: EDP Renovaveis, Q2-Zahlen

USA: Norfolk Southern, Q2-Zahlen

USA: General Dynamics, Q2-Zahlen

USA: Moody’s, Q2-Zahlen

USA: Bristol Myers Squibb, Q2-Zahlen

TERMINE KONJUNKTUR

DEU: DIW Konjunkturbarometer

08:00 DEU: GfK Verbrauchervertrauen 08/21

08:00 EUR: Acea, Nfz-Neuzulassungen 06/21

08:45 FRA: Verbrauchervertrauen 07/21

10:00 ITA: Verbrauchervertrauen 07/21

10:00 AUS: PMI Verarbeitendes Gewerbe 07/21

11:30 DEU: Anleihe, Laufzeit: 15 Jahre, Volumen: 2,5 Mrd EUR

12:00 IRL: Einzelhandelsumsatz 06/21

14:30 USA: Lagerbestände Großhandel 06/21 (vorläufig)

16:30 USA: EIA Ölbericht (Woche)

20:00 USA: FOMC Zinsentscheid (20.30 h Pk mit Fed-Chef Powell)

SONSTIGE TERMINE

09:15 DEU: Fortsetzung Prozess gegen Ex-Audi-Chef Stadler und drei Ingenieure

10:00 DEU: Auftakt des Kapitalanlegermusterverfahrens am OLG Stuttgart gegen die VW-Holding Porsche SE im Zusammenhang mit dem Dieselskandal, Leinfelden-Echterdingen

11:00 DEU: BGH-Strafrichter verkünden erstes höchstrichterliches Urteil zu umstrittenen „Cum-Ex“-Deals, Karlsruhe

18:30 DEU: „Brigitte Live“ mit SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz, Berlin

DONNERSTAG, DEN 29. JULI 2021

TERMINE UNTERNEHMEN

01:40 KOR: Samsung, Q2-Zahlen

06:00 CHE: Bucher, Halbjahreszahlen

06:30 FRA: Airbus, Halbjahreszahlen

06:55 DEU: Kion, Q2-Zahlen

07:00 DEU: HeidelbergCement, Q2-Zahlen (10.00 Call)

07:00 DEU: Hamborner Reit, Halbjahreszahlen

07:00 DEU: Takkt, Q2-Zahlen

07:00 DEU: Schaltbau Holding, Halbjahreszahlen

07:00 DEU: Nemetschek, Q2-Zahlen

07:00 DEU: Aixtron, Q2-Zahlen

07:00 BEL: Anheuser-Busch InBev, Halbjahreszahlen

07:00 BEL: UCB, Halbjahreszahlen

07:00 CHE: Clariant, Q2-Zahlen

07:00 CHE: Credit Suisse, Q2-Zahlen

07:00 CHE: STMicroelectronics, Q2-Zahlen

07:00 FIN: Nokia, Q2-Zahlen

07:00 LUX: ArcelorMittal, Halbjahreszahlen

07:15 CHE: Nestle, Halbjahreszahlen

07:20 FRA: Air Liquide, Halbjahreszahlen

07:30 DEU: Befesa, Q2-Zahlen

07:30 DEU: Koenig & Bauer, Halbjahreszahlen

07:30 DEU: Volkswagen, Halbjahreszahlen (detailliert)

07:30 DEU: Drägerwerk, Q2-Zahlen (detailliert)

07:30 ESP: Telefonica, Halbjahreszahlen

07:30 FRA: Danone, Halbjahreszahlen

07:30 FRA: Sanofi, Q2-Zahlen

07:30 FRA: Orange, Halbjahreszahlen

07:30 FRA: EdF, Halbjahreszahlen

07:30 FRA: Accor, Q2-Zahlen

08:00 AUT: Verbund, Q2-Zahlen

08:00 DEU: Puma, Q2-Zahlen (detailliert) (15.00 Analystencall)

08:00 DEU: LPKF, Halbjahreszahlen

08:00 FRA: Totalenergies, Halbjahreszahlen

08:00 GBR: Lloyds Banking Group, Halbjahreszahlen

08:00 GBR: National Express, Halbjahreszahlen

08:00 GBR: Sage Group, Q3-Umsatz

08:00 GBR: Rentokil Initial, Halbjahreszahlen

08:00 GBR: AstraZeneca, Halbjahreszahlen

08:00 GBR: Anglo American, Halbjahreszahlen

08:00 GBR: Diageo, Jahreszahlen

08:00 GBR: BAE Systems, Halbjahreszahlen

08:00 GBR: Shell, Halbjahreszahlen

08:00 GBR: BT Group, Q1-Zahlen

08:00 GBR: Relx, Halbjahreszahlen

08:00 GBR: Smith & Nephew, Halbjahreszahlen

09:00 DEU: EnBW, Q2-Zahlen (10.00 Call, 13.00 h Analystencall)

10:00 DEU: ZF Friedrichshafen, Halbjahreszahlen

11:00 DEU: Deutsche Bahn, Halbjahres-Pk

11:00 DEU: Grenke, Hauptversammlung (online)

11:00 DEU: Sparkassenverband Baden-Württemberg, Halbjahres-Pk

12:30 USA: Merck & Co, Q2-Zahlen

13:30 USA: Intercontinental Exchange, Q2-Zahlen

17:50 ITA: Enel, Halbjahreszahlen

18:00 FRA: L‘ Oréal, Halbjahreszahlen

22:05 NLD: Qiagen, Q2-Zahlen

22:30 USA: T-Mobile, Q2-Zahlen

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE

BEL: Solvay, Halbjahreszahlen

DNK: DSV Panalpina, Halbjahreszahlen

ESP: Acciona, Q2-Zahlen

ESP: Repsol, Halbjahreszahlen

FRA: Saint-Gobain, Halbjahreszahlen

FRA: Veolia Environnement, Halbjahreszahlen

FRA: Casino, Halbjahreszahlen

FRA: Korian, Halbjahreszahlen

ITA: Mediobanca, Jahreszahlen

ITA: Leonardo, Halbjahreszahlen

NLD: Euronext, Halbjahreszahlen

PRT: EDP, Halbjahreszahlen

SWE: Securitas AB, Q2-Zahlen

USA: International Paper, Q2-Zahlen

USA: Pinterest, Q2-Zahlen

USA: Valero Energy, Q2-Zahlen

USA: Baxter International, Q2-Zahlen

USA: Northrop Grumman, Q2-Zahlen

USA: Hershey, Q2-Zahlen

USA: Mastercard, Q2-Zahlen

USA: Edison International, Q2-Zahlen

USA: Southern Company, Q2-Zahlen

USA: Altria Group, Q2-Zahlen

USA: Comcast, Q2-Zahlen

TERMINE KONJUNKTUR

06:30 DEU: Verbraucherpreise Nordrhein-Westfalen 07/21

08:45 FRA: Erzeugerpreise 06/21

09:00 ESP: Arbeitslosenquote Q2/21

09:00 ESP: Verbraucherpreise 07/21 (vorläufig)

09:55 DEU: Arbeitslosenzahlen 07/21

10:00 DEU: Verbraucherpreise Brandenburg, Hessen, Bayern 07/21

11:00 DEU: Verbraucherpreise Sachsen 07/21

11:00 ITA: Erzeugerpreise 06/21

11:00 BEL: BIP Q2/21 (1. Veröffentlichung)

11:00 EUR: Verbrauchervertrauen 07/21 (endgültig)

11:00 EUR: Wirtschafts- und Industrievertrauen 07/21

14:00 DEU: Verbraucherpreise 07/21 (vorläufig)

14:30 USA: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)

14:30 USA: BIP Q2/21 (1. Veröffentlichung)

14:30 USA: Privater Konsum Q2/21 (vorab)

16:00 USA: Schwebende Hausverkäufe 06/21

SONSTIGE TERMINE

08:30 DEU: BGH verkündet Urteil: Ist der Gold-Ton des Lindt-Schokoladenhasen als Marke geschützt?

11:00 DEU: Pk Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden (wvib) zu Konjunktur-Umfrage für das erste Halbjahr

13:00 DEU: BGH verkündet Urteil zur Verjährung von Schadenersatz-Ansprüchen gegen VW im Dieselskandal

DEU: Fortsetzung Prozess zu „Cum-Ex“-Aktiendeals vor dem Landgericht Wiesbaden

FREITAG, DEN 30. JULI 2021

TERMINE UNTERNEHMEN

06:30 CHE: Holcim, Halbjahreszahlen

07:00 CHE: Swiss Re, Halbjahreszahlen

07:00 DEU: Fresenius, Q2-Zahlen

07:00 DEU: FMC, Q2-Zahlen

07:00 DEU: Siemens Healthineers, Q3-Zahlen (Call 10.00 H)

07:00 DEU: Fuchs Petrolub, Halbjahreszahlen

07:00 ESP: Siemens Gamesa, Q3-Zahlen (Call 11.00 h)

07:00 ITA: UniCredit, Halbjahreszahlen

07:00 FRA: BNP Paribas, Halbjahreszahlen

07:00 FRA: EssilorLuxottica, Halbjahreszahlen

07:15 FRA: Air France-KLM, Halbjahreszahlen

07:15 CHE: AMS AG, Q2-Zahlen

07:25 CHE: SNB, Q2-Zahlen

07:30 FRA: Vinci, Halbjahreszahlen

07:30 FRA: Schneider Electric, Halbjahreszahlen

07:30 FRA: Renault, Halbjahreszahlen

07:30 AUT: Raiffeisen International, Q2-Zahlen

07:30 ESP: BBVA, Halbjahreszahlen

07:45 ITA: Eni, Halbjahreszahlen

08:00 CHE: Glencore, Halbjahres-Produktionsbericht

08:00 DEU: MTU Aero Engines, Q2-Zahlen

08:00 DEU: Traton SE, Halbjahreszahlen

08:00 FRA: Hermes, Halbjahreszahlen

08:00 GBR: International Airlines Group (IAG), Halbjahreszahlen

08:00 GBR: Natwest, Halbjahreszahlen

08:30 ESP: Amadeus IT, Halbjahreszahlen

08:15 FRA: Engie, Halbjahreszahlen

09:00 DEU: Audi, Q2-Zahlen

12:00 DEU: Linde, Q2-Zahlen (Call 15.00 h)

12:30 USA: Chevron Corporation, Q2-Zahlen

13:00 USA: Procter & Gamble, Q4-Zahlen

13:30 USA: Exxon Mobil, Q2-Zahlen

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE

AUT: Andritz AG, Q2-Zahlen

AUT: Erste Group Bank, Q2-Zahlen

BEL: Umicore, Halbjahreszahlen

ESP: CaixaBank, Halbjahreszahlen

FRA: Legrand, Halbjahreszahlen

IRL: Kerry Group, Halbjahreszahlen

ITA: Saipem, Halbjahreszahlen

ITA: Autogrill, Halbjahreszahlen

USA: Caterpillar, Q2-Zahlen

USA: Colgate-Palmolive, Q2-Zahlen

USA: Weyerhaeuser, Q2-Zahlen

USA: AbbVie, Q2-Zahlen

TERMINE KONJUNKTUR

01:30 JPN: Arbeitslosenquote 06/21

01:50 JPN: Industrieproduktion 06/21 (vorab)

01:50 JPN: Einzelhandelsumsatz 06/21

06:30 NLD: Einzelhandelsumsatz 06/21

07:00 JPN: Wohnungsbaubeginne 06/21

07:30 FRA: Konsumausgaben 06/21

07:30 FRA: BIP Q2/21 (1. Veröffentlichung)

08:45 FRA: Verbraucherpreise 07/21 (vorläufig)

09:00 CHE: KOF Konjunkturbarometer 07/21

09:00 CZE: BIP Q2/21 (1. Veröffentlichung)

09:00 ESP: BIP Q2/21 (1. Veröffentlichung)

09:00 ESP: Einzelhandelsumsatz 06/21

09:00 AUT: BIP Q2/21

09:00 ITA: Arbeitslosenquote 06/21

10:00 POL: Verbraucherpreise 07/21 (vorläufig)

10:00 DEU: BIP Q2/21 (1. Veröffentlichung)

10:00 ITA: BIP Q2/21 (1. Veröffentlichung)

10:30 PRT: Verbraucherpreise 07/21 (vorläufig)

10:30 PRT: BIP Q2/21 (1. Veröffentlichung)

10:30 SVN: Verbraucherpreise 07/21

11:00 EUR: Arbeitslosenquote 06/21

11:00 BEL: Arbeitslosenquote 06/21

11:00 EUR: Verbraucherpreise 07/21 (vorläufig)

11:00 EUR: BIP Q2/21 (1. Veröffentlichung)

11:00 ITA: Verbraucherpreise 07/21 (vorläufig)

12:00 PRT: Industrieproduktion 06/21

14:30 USA: Private Einkommen und Ausgaben 06/21

14:30 USA: Realeinkommen 06/21

15:45 USA: MNI PMI Chicago 07/21

16:00 USA: Uni Michigan Verbrauchervertrauen 07/21 (endgültig)

18:00 RUS: Arbeitslosenquote 06/21

18:00 RUS: Einzelhandelsumsatz 06/21

EUR: Moody’s Ratingergebnis Deutschland

EUR: Fitch Ratingergebnis Irland, Ungarn

SONSTIGE TERMINE

DEU: Fortsetzung Prozess zu „Cum-Ex“-Aktiendeals vor dem Landgericht Wiesbaden, Wiesbaden

18:00 DEU/FRA: Veröffentlichung Ergebnisse des Banken-Stresstest der europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA

onvista/dpa-AFX

Titelfoto: onvista

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 34.816,30 USD
  • +0,14%
24.09.2021, 23:20, BNP Paribas Indikation
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (29.190)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten