OVB: Osteuropa treibt Ergebnis

SRC Research

Nach Darstellung des Analysten Stefan Scharff von SRC Research hat die OVB Holding AG in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) das EBIT um fast 30 Prozent auf 11,1 Mio. Euro gesteigert und dabei auch von der Gewinnentwicklung in Osteuropa profitiert. In der Folge erneuert der Analyst sein Kursziel und bestätigt das positive Rating.

Nach Analystenaussage sei das Zahlenwerk trotz der globalen Corona-Pandemie sehr gut ausgefallen und bilde eine sehr gute Grundlage für ein bemerkenswertes Gesamtjahresergebnis. Dies solle nach Unternehmensangaben auf EBIT-Basis auf dem 2019er Niveau von 14,1 Mio. Euro liegen. Zuvor habe die Guidance bei einer Bandbreite von 12,5 bis 13,0 Mio. Euro gelegen. Motor des Wachstums und Rückgrat der Gewinnentwicklung sei wie im ersten Halbjahr die Region Osteuropa gewesen. Die Vermittlungsprovision dieser Region habe um 6 Prozent und das operative Ergebnis sogar um 31 Prozent zugelegt. Bereits am 12. August habe der Analyst nach dem guten Bild des ersten Halbjahres seine EBIT-Prognose für 2020 auf 13,7 Mio. Euro erhöht. Nun setze er die EBIT-Prognose nochmals auf 14,5 Mio. Euro herauf. In der Folge bestätigt der Analyst sein Kursziel von 21,00 Euro und erneuert das Rating „Kaufen“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 10.11.2020, 17:45 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von SRC – Scharff Research und Consulting GmbH am 10.11.2020 fertiggestellt und erstmals veröffentlicht.

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.src-research.de/uploads/tx_studien/OVB_10Nov2020.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

OVB Holding AG - ISIN: DE0006286560

Kurs zu OVB HOLDING AG Aktie

  • 20,20 EUR
  • 0,00%
16.04.2021, 17:36, Xetra

onvista Analyzer zu OVB HOLDING AG

OVB HOLDING AG auf kaufen gestuft
kaufen
2
halten
0
verkaufen
0
0% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 19,80 €.
alle Analysen zu OVB HOLDING AG

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "OVB HOLDING AG" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten