Paccar schüttet vierteljährliche Dividende aus

mydividends

Der amerikanische LKW-Hersteller Paccar Inc. (ISIN: US6937181088, NYSE: PCAR) zahlt am heutigen Dienstag eine Quartalsdividende von 32 US-Cents je Aktie an seine Investoren aus (Record day war der 9. Februar 2021).

Auf das Jahr hochgerechnet werden 1,28 US-Dollar je Anteilsschein ausgeschüttet. Die aktuelle Dividendenrendite liegt beim derzeitigen Börsenkurs von 93,72 US-Dollar (Stand: 1. März 2021) bei 1,37 Prozent. Paccar zahlt bereits seit dem Jahr 1941 eine Dividende.

Das Unternehmen beschäftigt über 23.000 Mitarbeiter weltweit und ist einer der größten LKW-Hersteller in den USA. Paccar erzielte im vierten Quartal 2020 (31. Dezember) einen Umsatz in Höhe von 5,57 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 6,12 Mrd. US-Dollar), wie am 26. Januar 2021 gemeldet wurde. Der Nettogewinn betrug 405,8 Mio. US-Dollar nach 531,3 Mio. US-Dollar im Jahr zuvor.

Seit Jahresanfang 2021 liegt die Aktie an der Wall Street mit 8,62 Prozent im Plus und die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 31,57 Mrd. US-Dollar (Stand: 1. März 2021).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Paccar Aktie

  • 94,92 USD
  • -0,11%
16.04.2021, 22:00, Nasdaq

Weitere Werte aus dem Artikel

Dow Jones 34.200,67 Pkt.+0,48%

onvista Analyzer zu Paccar

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Paccar (78)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Paccar" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten