Pharmazulieferer PolyPeptide peilt SIX-Börsengang am 29. April an

Reuters

Zürich (Reuters) - Der erste Neuzugang des Jahres an der Schweizer Börse SIX nimmt konkrete Züge an.

Pharmazulieferer PolyPeptide peilt SIX-Börsengang am 29. April an

Der Pharmazulieferer PolyPeptide gab am Mittwoch den Startschuss für den angekündigten Börsengang und will seine Aktien zu 57 bis 68 Franken ausgeben. Das Angebotsvolumen aus bestehenden und neuen Aktien einschließlich Mehrzuteilungsoption belaufe sich auf bis zu 896 Millionen Franken. Insgesamt komme das Unternehmen mit schwedischen Wurzeln und Sitz in Zug auf einen Börsenwert von über zwei Milliarden Franken. Die Zeichnungsfrist laufe bis zum 28. April 2021, erstmals am Börsenparkett in Zürich gehandelt werden sollen die Aktien am 29. April.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu SMI Index

  • 11.083,45 Pkt.
  • -0,22%
06.05.2021, 15:48, SIX Swiss Exchange Indices
Weitere Reuters-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf SMI (244)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "SMI" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "SMI" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten