Pressestimme: 'Stuttgarter Nachrichten' zu Reisebeschränkungen in die Türkei

dpa-AFX

STUTTGART (dpa-AFX) - "Stuttgarter Nachrichten" zu Reisebeschränkungen in die Türkei:

"Türkische Beschwerden über eine angeblich unfaire Behandlung durch Deutschland und die EU sind seit Jahren ein ständiger Begleitton in den schwierigen Beziehungen zwischen Ankara und Europa. Häufig ist die türkische Kritik fadenscheinig, doch in der Diskussion über die Corona-Reisewarnungen kann man den Türken beipflichten. Die Gesundheitsvorsorge kann kaum Grund dafür sein, dass Deutschland bei Einreisen aus Großbritannien - mit einer desaströsen Corona-Lage - keine Gefahr sieht, bei Türkeireisen dagegen schon."/DP/jha

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu ISTANBUL ISE NATIONAL 100 Index

  • 1.106,30 Pkt.
  • +3,40%
11.08.2020, 15:30, außerbörslich

Weitere Werte aus dem Artikel

DAX 12.946,89 Pkt.+2,04%
FTSE 6.154,34 Pkt.+1,71%
EURO STOXX 50 3.332,12 Pkt.+2,22%

Leider wurden keine News gefunden.

Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "ISTANBUL ISE NATIONAL 100" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten