ROUNDUP: Befesa kauft US-Recycler - Kapitalerhöhung

dpa-AFX

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Der Industrierecycler Befesa kauft einen Branchennachbarn. Der SDax-Konzern teilte am Mittwochabend mit, er übernehme American Zinc für 450 Millionen US-Dollar. Die Übernahme will Befesa unter anderem mit einer Kapitalerhöhung finanzieren und dafür 5,9 Millionen Aktien herausgeben. Außerdem will Befesa sich über eine Krediterweiterung 90 Millionen Euro beschaffen. Die Aktie sank auf der Handelsplattform Tradegate auf die Mitteilung hin.

Am späten Abend gab Befesa das Ergebnis der Kapitalerhöhung bekannt. Die Papiere seien für 56 Euro je Stück verkauft worden, hieß es. Exakt auf diesem Niveau hatten die Titel den Handel bei Tradegate beendet. Der Bruttoemissionserlös liegt damit bei gut 332 Millionen Euro./fba/he/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu BEFESA SA Aktie

  • 65,60 EUR
  • -4,92%
20.09.2021, 22:26, Tradegate

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu BEFESA SA

BEFESA SA auf übergewichten gestuft
kaufen
6
halten
8
verkaufen
0
42% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 65,60 €.
alle Analysen zu BEFESA SA
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf BEFESA SA (57)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten