Sixt: Trotz Druck auf Reise- und Freizeitwerten sehen gleich mehrere Analysten den Autovermieter stark aufgestellt – das hilft der Aktie

onvista

Gleich zwei positive Analystenstimmen haben am Mittwoch die Stammaktien von Sixt kräftig steigen lassen. Gegen Mittag gewannen sie an der Spitze im Nebenwerteindex SDax 3,2 Prozent auf 105,70 Euro. Die Deutsche Bank hatte die Bewertung mit „Buy“ und einem Kursziel 135 Euro gestartet.

Sixt: Trotz Druck auf Reise- und Freizeitwerten sehen gleich mehrere Analysten den Autovermieter stark aufgestellt – das hilft der Aktie

Und auch die Commerzbank rät weiter zum Kauf mit Kursziel 125 Euro. Es habe den Anschein, dass die erneut steigenden Corona-Infektionen Reopening-Wetten auf Aktien aus dem Reise- und Freizeitbereich zunichte gemacht hätten, schrieb Analyst Adrian Pehl. Allerdings sei beim Autovermieter Sixt die Bilanz stark und das US-Geschäft bleibe ein starker Kurstreiber.

onvista/dpa-AFX

Titelfoto: Ken Wolter / Shutterstock.com

onvista-Ratgeber: Kreditvergleich 2020 – So finden Sie den besten Kredit!
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Sixt Aktie

  • 120,30 EUR
  • +1,69%
14.05.2021, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Sixt

Sixt auf kaufen gestuft
kaufen
37
halten
4
verkaufen
5
8% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 120,10 €.
alle Analysen zu Sixt
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Sixt (1.678)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Sixt" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten