Südzucker hebt Umsatzprognose an

dpa-AFX

MANNHEIM (dpa-AFX) - Der Nahrungsmittel- und Zuckerproduzent Südzucker wird etwas optimistischer für das laufende Geschäftsjahr. Das Management erwartet für die zwölf Monate bis Ende Februar 2022 jetzt einen Umsatz zwischen 7,1 und 7,3 Milliarden Euro, wie das im SDax gelistete Unternehmen überraschend am Mittwochabend in Mannheim mitteilte. Zuvor war er von 7,0 bis 7,2 Milliarden Euro ausgegangen. Der operative Gewinn soll weiter 300 bis 400 Millionen Euro erreichen. Eigentlich wollte das Unternehmen seine endgültigen Zahlen zum zweiten Geschäftsquartal bis Ende August erst an diesem Donnerstag veröffentlichen. Die Südzucker-Aktie lag trotz der Nachrichten zuletzt noch mit knapp zwei Prozent im Minus./stw/jha/

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Südzucker Aktie

  • 12,38 EUR
  • -0,56%
27.01.2022, 17:21, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Südzucker

Südzucker auf übergewichten gestuft
kaufen
6
halten
14
verkaufen
0
30% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 12,38 €.
alle Analysen zu Südzucker
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Südzucker (1.643)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Südzucker" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten