Tesla - Ringen um die 1.000er-Marke

HSBC
HSBC Daily Trading

Ringen um die 1.000er-Marke

Seit dem Märztief bei 351 USD hat die Tesla-Aktie eine extrem dynamische Rally auf das Börsenparkett gelegt. Zuletzt erreichte der Autobauer dabei sogar ein neues Allzeithoch – mit 1.027 USD stieß das Papier dabei sogar erstmals in vierstelliges Kursterrain vor. Doch im Dunstkreis der Marke von 1.000 USD ist der Autotitel nun ins Stocken geraten. Festmachen können Anleger diese These an einem „shooting star“ sowie der jüngsten „inside week“. Aufgrund dieser Kerzenmuster sollten Anleger etwas vorsichtiger agieren. Während auf der Oberseite ein Spurt über die letzten Wochenhochs bei 1.012/1.019/1.0127 USD notwendig ist, um den aktuellen Verlust an Aufwärtsmomentum zu kitten, würde ein Rutsch unter die Wochentiefs bei 909 USD die Gefahr eines Fehlausbruchs auf der Oberseite nach sich ziehen. Als mahnenden Fingerzeig interpretieren wir diverse Indikatoren. So haben weder RSI noch MACD ihre Verlaufshochs vom 1. Quartal 2020 erreicht. In der Konsequenz ergibt sich also eine divergente Entwicklung. Eine negative Weichenstellung dürfte den Korrekturbedarf verschärfen. Eine erste Unterstützung stellt dann das Aprilhoch bei 870 USD dar, ehe die Aufwärtskurslücke von Anfang Juni bei 854/835 USD auf die Agenda rückt.


pfeil-rotTesla (Weekly)
Chart Tesla


Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Name
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Adresse
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf
E-Mail
zertifikate@hsbc.de
Info-Telefon
0800/4000 910 (kostenlos)
Kontakt-Fax
+49 (0)211 910 9 1936
Internet
www.hsbc-zertifikate.de/
Portrait

Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Derivatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen. Unser Streben nach Produkt- und Serviceinnovationen steht von Anfang an im Einklang mit echtem Anlegernutzen. Attraktive Wertpapiere und verständliche Produktaufklärung bestimmen daher gleichermaßen das Produktangebot und die Kommunikation mit privaten Anlegern.

Kurs zu Tesla Aktie

  • 1.497,06 USD
  • -3,08%
13.07.2020, 22:00, Nasdaq

onvista Analyzer zu Tesla

Tesla auf halten gestuft
kaufen
11
halten
12
verkaufen
26
24% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 1.318,80 €.
alle Analysen zu Tesla

Zugehörige Derivate auf Tesla (1.724)