US-Anleihen: Kurse geben zu Handelsbeginn nach

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Montag zu Handelsbeginn nachgegeben. Die freundlich erwartete Eröffnung an den Aktienmärkten lastete auf den Festverzinslichen. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) fiel um 0,21 Prozent auf 131,72 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Staatspapiere betrug 1,39 Prozent.

Hoffnungsvollere Nachrichten zur Corona-Variante Omikron drückten auf die Kurse der als sicher geltenden Anleihen. Laut einer Studie aus Südafrika sollen die gesundheitlichen Auswirkungen geringer als befürchtet sein. Die Datenlage zu der neuen Variante gilt aber weiterhin als dünn. Die Sorge vor einer Ausbreitung der Mutante hatte zuletzt die Finanzmärkte verunsichert. Marktbewegende Konjunkturdaten stehen am Montag nicht auf dem Kalender./jsl/bgf/jha/

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu FUTURE PLC Aktie

  • 39,60 EUR
  • -1,98%
21.01.2022, 21:43, Gettex

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu FUTURE PLC

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "FUTURE PLC" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten