Werbung

Store Capital mit 5 % Dividendenrendite stocke ich auf wie Realty Income & W. P. Carey

The Motley Fool · Uhr

Realty Income (WKN: 899744) und W. P. Carey (WKN: A1J5SB) sind zwei meiner Basis-REITs für ein starkes passives Einkommen, bei Store Capital überlege ich jetzt, diesen Real Estate Investment Trust auf dieses Basis-Level ebenfalls anzuheben. Das hieße, dass ich eine größere Investition in diese Aktie leisten müsste, in die auch Warren Buffett bereits investiert ist.

Ohne Zweifel ist das eine größere Investition für mein Besser-als-nix-Depot. Der Grund, warum es ausgerechnet Store Capital (WKN: A12CRU) treffen soll, um diesen REIT zu einer meiner Basis-Dividendenaktien zu machen, ist nicht nur die Dividende. Wobei auch die Dividendenrendite mit derzeit 5 % ziemlich attraktiv ist. Aber: Es gibt eine Menge mehr.

Store Capital: Mehr als 5 % Dividendenrendite

Natürlich muss es mehr geben, damit Store Capital neben W. P. Carey und Realty Income eine Basis in meinem Depot sein kann. Zunächst jedoch zur Dividende: Mit gegenwärtig 5,03 % Dividendenrendite bei einer vierteljährlichen Ausschüttung von 0,385 US-Dollar ist hier sogar ein Quäntchen mehr vorhanden.

Der eigentliche Grund, warum ich die Investition aufstocke, ist jedoch ein solider Mix aus Qualität und Wachstum. Zuletzt kam der REIT auf Funds from Operations je Aktie in Höhe von 0,52 US-Dollar, mit einem Ausschüttungsverhältnis von 74 % ist entsprechender Spielraum vorhanden. Auch das Dividendenwachstum ist mit einem niedrigen bis sogar mittleren einstelligen Prozentbereich im Durchschnitt recht solide. Mehr Dividende ist daher langfristig auch aufgrund der hohen initialen Dividendenrendite möglich.

Zudem immer entscheidender: Die Verschuldung von Store Capital ist für mich definitiv im Rahmen. Eine Gesamtschuldenlast von 4,3 Mrd. US-Dollar bei Nettoschulden von 2,5 Mrd. US-Dollar ist vertretbar. Vor allem, da der Real Estate Investment Trust pro Jahr auf Funds from Operations von über einer halbe Milliarde US-Dollar kommt. Mit dem für REITs niedrigeren Ausschüttungsverhältnis wäre eine Rückzahlung möglich, um bei steigenden Zinsen die Last zu senken.

Aber das Management von Store Capital ist auf Wachstum fokussiert. Im Jahr 2022 sollen die Funds from Operations je Aktie auf zwischen 2,15 und 2,20 US-Dollar klettern. Auch diese Prognose führt insgesamt zu einer günstigen Bewertung für einen moderat wachsenden REIT.

Starke Dividende, günstige Bewertung!

Store Capital glänzt daher jetzt insgesamt mit einer vergleichsweise günstigen Bewertung. Der Real Estate Investment Trust kommt nicht nur auf eine Dividendenrendite von über 5 %. Nein, sondern das Kurs-FFO-Verhältnis liegt bei ca. 14 bei Funds from Operations von 2,15 US-Dollar im Geschäftsjahr 2022. Das ist für mich günstig genug, um einen höheren Einsatz wie bei Realty Income und W. P. Carey in meinem Besser-als-nix-Depot für Dividende und passives Einkommen zu wagen.

Ob du diesen Mix auch möchtest, das ist natürlich eine andere Frage. Die Qualität, die Dividende, die Bewertung und das Wachstum erscheinen mir jedenfalls überaus attraktiv.

Der Artikel Store Capital mit 5 % Dividendenrendite stocke ich auf wie Realty Income & W. P. Carey ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Realty Income, Store Capital und W. P. Carey. The Motley Fool empfiehlt STORE Capital.

Motley Fool Deutschland 2022

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Werbung