Werbung

CISCO - Der Tanz auf dem Vulkan

GodmodeTrader · Uhr
  • Cisco Systems Inc. - WKN: 878841 - ISIN: US17275R1023 - Kurs: 43,570 $ (Nasdaq)

Die Cisco-Aktie fiel im Zuge einer Prognosesenkung auf eine wichtige Aufwärtstrendlinie zurück und pendelt sich seit einigen Wochen um diese Trendlinie aus. Wann enstehen neue Handelssignale für Anleger?

Nachdem im Mai der Wochenchart im Fokus stand und ja auch immer noch aktuell ist, schauen wir heute auf den Tageschart. Der zeigt weiter labile Muster in der Aktie.

Direkt oder mit Umweg?

Zwar bestehen noch Chancen auf die Ausbildung eines höheren Tiefs, das Muster der letzten Tage zeigt aber eher Schwäche. Insofern wäre ein nochmaliger Anstieg in Richtung des Zwischenhochs bei 46,09 USD zwar möglich, besitzt aber eine eher geringe Wahrscheinlichkeit. Sollte es dazu kommen, würde sich für trendfolgende Shortseller um 46 USD ein antizyklischer Shorteinstieg anbieten.

Kracht die Aktie dagegen unter den kurzfristigen Aufwärtstrend und das Junitief, könnte die Abwärtsbewegung in die Verlängerung gehen. Neben dem Jahrestief bei 41,02 USD stechen hierbei zwei offene Gaps im Tageschart bei 39,39 und 37,60 USD ins Auge. Diese könnte der Tech-Titel auf Sicht einiger Wochen schließen. Eine abgeschlossene Bodenbildung liegt bislang auf keiner Zeitebene vor.

Fazit: Im Zuge einer Zwischenerholung weist die Cisco-Aktie labile Muster auf und ist daher, wenn überhaupt, auf der Short-Seite interessant. Um 46 USD liegen antizyklische Einstiegsgelegenheiten für Shorts, präferiert wird aber der direkte Weg gen Süden und im weiteren Jahresverlauf das Schließen der beiden genannten Kurslücken.

Jahr 2021 2022e* 2023e*
Umsatz in Mrd. USD 49,82 51,16 53,37
Ergebnis je Aktie in USD 3,22 3,35 3,54
KGV 14 13 12
Dividende je Aktie in USD 1,46 1,50 1,54
Dividendenrendite 3,35 % 3,44 % 3,53 %
*e = erwartet
Cisco-Aktie

Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier. Schauen Sie sich in diesem Zusammenhang unbedingt auch unseren neuen Zertifikate-Modus im Charting an. So leicht ging Derivate-Trading noch nie von der Hand!

GodmodeTrader 2022 - Autor: Bastian Galuschka, Stv. Chefredakteur)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Werbung