KRAFT HEINZ - Aufwärtstrendlinie unter Beschuss

GodmodeTrader · Uhr
  • Kraft Heinz Co., The - WKN: A14TU4 - ISIN: US5007541064 - Kurs: 36,055 $ (Nasdaq)

Nach einem deutlichen Abverkauf im Mai arbeitete sich die Aktie von Kraft Heinz in den vergangenen Monaten Schritt für Schritt nach oben. Die Erholung verlief insgesamt aber recht zäh. Über Wochen versuchten die Bullen die Hürde bei 39,44 USD aus dem Markt zu nehmen, ohne Erfolg. Seit August drücken die Bären den Kurs wieder nach unten. Im heutigen Handel erreicht die Aktie ein wichtiges charttechnisches Element.

Trendlinie im Fokus

Es handelt sich um die maßgebliche Aufwärtstrendlinie seit Dezember 2021, an der auch die jüngsten Abverkäufe immer wieder stoppten. Die Bullen müssen sich am besten heute intraday noch zeigen, ansonsten dürfte sich die Abwärtswelle in den kommenden Tagen weiter fortsetzen. Die Tiefs bei 34,76, 34,07 und 32,79 USD stellen in diesem Fall die nächsten Ziele auf der Unterseite dar.

Kommt es im Wochenverlauf dagegen zu einem Reversal, könnte die Aktie sich erneut in Richtung der EMAs 50 und 200 aufmachen. Prozyklisch deutet sich Entspannung erst über 39,44 USD an. In diesem Fall könnte die Aktie sich bis auf 41,29 USD erholen.

Fazit: Die Aktie von Kraft Heinz steht kurz davor, weitere Verkaufssignale auszulösen. Bricht die Trendlinie, sind Kursabgaben in Richtung 32,79 USD möglich.

Kraft Heinz-Aktie
Kraft Heinz-Aktie

Liebe Traderinnen und Trader,

vor einigen Wochen haben wir Sie darüber informiert, dass wir Guidants PROmax für Sie noch besser gemacht haben, damit Sie noch informierter an den Börsen agieren können: neue Strategie- und Themen-Depots, noch mehr Trading-Ideen & natürlich weiterhin reger Austausch mit der Community & unseren Experten.

Machen Sie sich selbst ein Bild von den Optimierungen im Paket. Buchen Sie jetzt das 3-Monatsabo und wir schenken Ihnen einen Monat. Mit dem Rabattcode MOREMAX sparen Sie 33 %*. Guidants PROmax jetzt testen!

GodmodeTrader 2022 - Autor: Bastian Galuschka, Stv. Chefredakteur)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel