Aktien New York Schluss: Dow im Aufwind - Nvidia-Kursrutsch trübt Tech-Stimmung

dpa-AFX · Uhr

NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street hat der Dow Jones Industrial am Montag an seine gute Vorwoche angeknüpft und weiter zugelegt. Inzwischen notiert er wieder auf dem Niveau von Ende Mai. Im Technologiebereich drückte die beschleunigte Talfahrt der Aktien von Nvidia auf die Stimmung. Der Kursrutsch bei dem Chipkonzern könnte Beobachtern zufolge darauf hindeuten, dass die Rallye in der Branche, die den Bullenmarkt angetrieben hat, nun eine Verschnaufpause nimmt.

Der von Tech-Aktien dominierte Nasdaq 100 stand am Ende 1,15 Prozent im Minus bei 19 474,62 Punkten. Für den marktbreiten S&P 500 ging es um 0,31 Prozent auf 5447,87 Punkte nach unten. Der Leitindex Dow stieg um 0,67 Prozent auf 39 411,21 Punkte.

"Der Aktienmarkt befindet sich nicht in einer Blase", beschrieb Emily Bowersock Hill, Gründungspartnerin von Bowersock Capital Partners, die aktuelle Lage. Obwohl die Bewertungen von Megacap-Wachstumsaktien überzogen seien, hätten sich die Aktienkurse nicht von den Fundamentaldaten abgekoppelt, wie es während der Technologieblase im Jahr 2000 der Fall gewesen sei./la/he

onvista Premium-Artikel