Amazon - In diesem Preisband kann ein Boden entstehen

Harald Weygand
Daimler AG - WKN: 710000 - ISIN: DE0007100000 - Kurs: 24,520 € (XETRA)Amazon.com Inc. - WKN: 906866 - ISIN: US0231351067 - Kurs: 1.906,590 $ (NASDAQ)

Chart1: Direkter Vergleich der Kursverläufe auf Sicht von 6 Monaten von Amazon, Daimler, Thyssenkrupp, Exxon. Amazon steht auf Halbjahressicht mit 9,x% im Plus, ThyssenKrupp mit 65,x% im Minus, Daimler steht mit 44,x% im Minus. Eine gemeine Auswahl, ja. Auf was ich aber hinaus will: Es ist entscheidend, welche Aktien man im Portefeuille führt.

Amazon war ohnehin gut aufgestellt. In der Coronavirus-Situation profitiert das Unternehmen sogar.

Der beginnende Ausbruch im Februar dieses Jahres über die charttechnische Hürde bei 2.047 USD wurde durch den Coronvirus Sell Off zerstört. Allerdings hat sich das Kursgeschehen seit 2-3 Wochen stabilisieren können. Zwischen 1.626 und 1.996 USD liegt ein Preisband, in dem sich ein charttechnischer Boden ausbilden könnte. So eine Bodenbildung benötigt Zeit. Man unterschätzt die Dimension "Zeit" im Marktgeschehen. Erste Konturen eines Bodens sind zu erkennen, sonst würde ich das Papier jetzt nicht ansprechen.

Wir müssen aber noch etwas warten. Das Muster ist noch nicht reif! Es kann aus heutiger Sicht auch noch zerstört werden. Aber immerhin: Es gibt Versuche!

Daimler AGAmazon.com Inc.

GodmodeTrader 2020 - Autor: Harald Weygand, Head of Trading)

Hinweis: Die Inhalte der Kolumnen dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder. Für den Inhalt der Kolumne ist allein der jeweilige Autor verantwortlich.
Das könnte Sie auch interessieren
Expertenprofil
Harald Weygand Harald Weygand Head of Trading bei GodmodeTrader.de

Harald Weygand entschied sich nach dem Zweiten Staatsexamen in Medizin, einer weiteren wirklichen Leidenschaft, dem charttechnischen Analysieren der Märkte und dem Trading, nachzugehen.

Nach längerem, intensivem Studium der Theorie ist Weygand als Profi-Trader seit 1998 am Markt aktiv. Im Jahr 2000 war er einer der Gründer der BörseGo AG und des Portals www.GodmodeTrader.de . Dort ist er für das charttechnische Coverage von Aktien, Indizes, Rohstoffen, Devisen und Anleihen sowie die fachliche Führung des Traderteams zuständig.

Über die Branche hinaus bekannt ist der Profi-Trader für seine Finanzmarktanalysen sowie aufgrund seiner Live-Analysen auf Anlegerveranstaltungen und Messen. Weygand ist zudem gern gesehener Interviewgast bei N24, n-tv und dem Deutschen Anlegerfernsehen.

GodmodeTrader.de

Kurs zu Amazon Aktie

  • 2.436,88 USD
  • -0,45%
22.05.2020, 22:00, Nasdaq

onvista Analyzer zu Amazon

Amazon auf kaufen gestuft
kaufen
28
halten
0
verkaufen
0
0% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 2.258,00 €.
alle Analysen zu Amazon
Alle Kolumnen von Harald Weygand
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Amazon (16.225)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten