Covestro und SAP stützen den Dax

dpa-AFX

Börse in Frankfurt

Covestro und SAP stützen den Dax

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Mittwoch zum Handelsstart ein Rekordhoch verpasst. Nachdem er sich vorbörslich zunächst darauf zubewegt hatte, notierte er im frühen Xetra-Handel nur 0,06 Prozent höher auf 15.243,38 Punkten.

Seit dem Erreichen der Bestmarke von knapp 15.312 Punkten nach Ostern tendiert er überwiegend seitwärts. Optimistische Prognosen des Kunststoffkonzerns Covestro und des Softwareherstellers SAP stützten nun.

Für den MDax der mittelgroßen Werte ging es um 0,14 Prozent auf 32.711,36 Punkte hoch. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 stand 0,2 Prozent höher.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Covestro Aktie

  • 56,36 EUR
  • -1,88%
14.05.2021, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Covestro

Covestro auf übergewichten gestuft
kaufen
55
halten
15
verkaufen
6
72% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 56,52 €.
alle Analysen zu Covestro
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Covestro (8.757)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten