Drei Fragen an Bernecker: Gibt es noch Chancen auf eine Weihnachtsrally, Tesla zum Mond oder in den Keller und ist Teamviewer jetzt ein Kauf?

onvista

In unserer heutigen Ausgabe fragen wir nach den Chancen für eine Weihnachtsrally, welche Richtung Tesla nun einschlagen wird und ob Teamviewer trotz des Vertrauensverlusts jetzt ein Kauf ist.

Drei Fragen an Bernecker: Gibt es noch Chancen auf eine Weihnachtsrally, Tesla zum Mond oder in den Keller und ist Teamviewer jetzt ein Kauf?

onvista-Redaktion: Der Dow zieht auf ein neues Allzeithoch und der Dax verharrt seit Wochen quasi auf der Stelle. Ist das schon eine Absage an eine Jahresendrallye?

Die Wechselwirkung zwischen Growth und Value gewinnt in dem Maße Gewicht, wie die Zinsen zulegen. Der Dow steht mehrheitlich für Value, der Nasdaq ausschließlich für Wachstum. Damit gewinnt der Dow an relativer Stärke gegenüber dem Nasdaq. Er kann neue Rekorde erreichen, wenn der Nasdaq auf der Stelle tritt oder sogar deutlicher korrigieren muss. Das ist das Verlaufsmuster im Zuge der Berichtssaison.

Die Amerikaner lieben ihre Weihnachtsrally. Davon ist weiter auszugehen. Jede Bank und jeder Broker sind gehalten, dafür Stimmung zu machen. 84 % aller Amerikaner sind Aktionäre wegen der Altersvorsorge und nicht als Spekulation. Also geht es darum, den Amerikanern die Weihnachtsstimmung nicht zu verderben und den Konsum möglichst hochzuhalten. Dafür sorgen die Analysten und die Medien. Darin liegt die bescheidene Chance für eine ebenso bescheidene Weihnachtsrally.

Knock-Outs zur Tesla Aktie

Kurserwartung
Aktie wird steigen
Aktie wird fallen
Höhe des Hebels
510152030
510152030
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

onvista-Redaktion: Tesla liefert Rekorde beim Absatz, Umsatz und Gewinn. Ist es nur noch eine Frage der Zeit bis die Aktie 1.000 Dollar kostet oder drückt der Chipmangel die Aktie in den Keller?

Tesla ist ein Testfall für das eben Gesagte. 1,6 Mrd. Dollar Quartalsgewinn sind ein Superergebnis. Doch die Reaktion des Marktes fiel denkbar bescheiden aus. Die Erwartungen sind erfüllt worden. Für Charttechniker ergibst sich eine delikate Situation: Bei rd. 900 Dollar konstruierte Tesla soeben eine Doppelspitze. Sollte sich diese bestätigen, überlasse ich jedem Chartfan die eigene Interpretation. Chipmangel hin oder her, Elon Musk beweist mit Courage, wie man erfindungsreich weiterkommt, wenn alle anderen Probleme haben. Bravo!

onvista-Redaktion: Die Teamviewer-Aktie fällt und fällt. Darf es langsam in den Fingern jucken?

Teamviewer unterliegt einem echten Vertrauensverlust. Anlässlich des Börsenganges wurden Dinge versprochen, die sich nicht halten ließen. Die unglücklichen Sponsoring-Verträge waren weder in der Sache nachvollziehbar, noch in den Beträgen vertretbar. Innerhalb von kurzer Zeit drehten sich sämtliche Daumen der Analysten, die zuvor alle den Daumen hochgehalten hatten. Das nennt man einen Ausverkauf aus Vertrauensverlust. Bei rd. 2 bis 2,2 Mrd. Euro Marktwert lassen sich die Planzahlen für Billings und Umsätze in den Größenordnungen von 530 bis 560 Mio. Euro schon rechnen. Denn das organische Wachstum des Geschäftes ist mit etwa 15 % p. a. machbar. Dafür soll erstmals ein Verkaufsvorstand sorgen. Also: Bei 11 bis 12 Euro ist die Aktie ein Kauf.

Vielen Dank für Ihre Antworten!

Foto: Bernecker

www.bernecker.info

Jetzt neu: die Experten-Watchlist des Bernecker Aktionärsbriefes

Haben Sie schon unsere neue Experten-Watchlist entdeckt? Das Redaktionsteam des mehrfach ausgezeichneten Aktionärsbriefes führt eine exklusive Experten-Watchlist im my onvista-Bereich. Interessieren Sie sich für die aktuelle Favoritenauswahl mit spannenden internationalen Werten und attraktiven Aktien aus dem Nebenwertesegment? Dann abonnieren Sie einfach die Experten-Watchlist des Bernecker Aktionärsbriefes. Über die Notiz-Funktion können Sie zu jedem Wert der Watchlist die aktuelle Einschätzung der Bernecker Redaktion aufrufen.

Gleich Experten-Watchlist abonnieren und keine neue Chance verpassen!

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Tesla Aktie

  • 897,80 EUR
  • -6,44%
03.12.2021, 22:26, Tradegate

onvista Analyzer zu Tesla

Tesla auf halten gestuft
kaufen
14
halten
15
verkaufen
12
36% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 897,80 €.
alle Analysen zu Tesla
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Tesla (21.895)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten