NASDAQ 100 - Käufer machen zu wenig!

GodmodeTrader

Nasdaq-100 - WKN: A0AE1X - ISIN: US6311011026 - Kurs: 6.701,01 Pkt (NASDAQ)

Die US-Technologiewerte präsentieren sich am heutigen Freitag relativ schwach und bilden die Speerspitze der Verkäufer. Dem Nasdaq 100 gelingt es damit nur schwerlich, den Unterstützungsbereich um 6.600 Punkte zu nutzen, um von diesem aus eine neue Kaufwelle zu starten. Bereits seit Ende Oktober zeigen sich auf dem Support zwar immer wieder Käufer, am Ende aber geht diesen zunehmend schneller die Luft aus. Stieg der Kurs zunächst bis 7.200 und im Dezember noch bis auf 7.100 Punkte an, schaffen es die Kurse in diesen Tagen nur bis auf 6.867 Punkte. Je länger diese Phase anhält, desto größer ist die Gefahr, dass die Bullen mit einem kleinen Knall aufgeben. In diesem Fall könnte es schnell zu Abgaben auf 6.322-6.164 Punkte kommen.

Weitere Aufwärtschancen würden sich die Käufer arbeiten, sollte diesen ein nachhaltiger Kursausbruch über 6.867 Punkte gelingen. Im Anschluss könnte die Widerstandszone bei 7.100 - 7.200 Punkten angesteuert werden. Für mehr ist es jedoch notwendig, diese momentane Hürde nachhaltig hinter sich zu lassen. Erst dann könnte es auf zum Jahreshoch und Widerstand bei 7.691 Punkten gehen.

Wenn Sie sich für Trading-Know-how im Allgemeinen und kurzfristigen Handel im Speziellen interessieren sind Sie bei mir genau richtig. Folgen Sie mir auf Guidants!

NAS100BörseGo AG 2018 - Autor: Rene Berteit, Technischer Analyst und Tradingcoach)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu NASDAQ 100 Index

  • 9.477,50 Pkt.
  • +0,74%
27.05.2020, 08:14, Deutsche Bank Indikation
Weitere GodmodeTrader-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf NASDAQ 100 (28.190)

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "NASDAQ 100" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Kursrisiko in den "NASDAQ 100" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten