onvista Mahlzeit: Dax versucht sich zu stabilisieren – Bayer, BASF, Lufthansa und gehen bei Wirecard jetzt die Lichter aus?

onvista

Nach dem Kurssturz am Mittwoch versucht der deutsche Leitindex heute sich wieder zu fangen. In den frühen Handelsminuten tauchte der Dax zwar unter die Marke von 12.000 Punkte ab, aber dann übernahmen ziemlich schnell die Bullen wieder das Ruder und mittlerweile ist das deutsche Börsenbarometer wieder im Plus.

Im Dax kann man wohl heute drei große Haken machen. Hinter die Aktien von Bayer, Lufthansa und Wirecard. Zweimal ist es positiv und einmal negativ. Die Aktie von Wirecard wurde zwischenzeitlich von Handel ausgesetzt. Die Aschheimer haben einen Insolvenzantrag gestellt, was dem Papier den nächsten Kurseinbruch beschert.

Keine Folge mehr verpassen? Einfach den onvista YouTube-Kanal abonnieren!

Knock-Outs zum DAX

Kurserwartung
DAX-Index wird steigen
DAX-Index wird fallen
Höhe des Hebels
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

PS: Das Musterdepot und die Watchlisten von Redaktionsleiter Markus Weingran können Sie auch kostenlos abonnieren und haben Sie damit noch besser im Blick – auch mobil. Legen Sie noch heute gratis Ihren my.onvista-Account an und probieren Sie es aus! >> my.onvista.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CITIGROUP-INDIKATION DAX Index

  • 12.709,00 Pkt.
  • +1,14%
10.07.2020, 21:59, Citi Indikation
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf DAX (184.086)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten