onvista Mahlzeit: Jetzt steht die US-Wahl im Mittelpunkt – Alphabet, Xiaomi, BASF und hat die Zahlen von Apple und Amazon wirklich einer gelesen?

onvista
Replaced by the video

Die Reaktionen auf die Zahlen der großen amerikanischen Tech-Konzerne sind gemischt ausgefallen. Während Alphabet und Facebook zulegen konnten, ging es mit den Titeln von Apple und Amazon bergab. Dabei hatten alle 4 Bilanzen eins gemeinsam. Sie lagen alle über den Schätzungen der Experten. Damit waren die Zahlen eigentlich durch die Bank weg gut. Aber heute werden enttäuschende Ergebnisse als Grund für fallende Kurse an der Wall Street und am deutschen Markt genannt. So ganz passt das wirklich nicht zusammen.

Zur Mittagszeit liegt der Dax mehr als ein halbes Prozent im Minus. Continental muss sich einen neuen Vorstandsvorsitzenden suchen und BASF handelt demnächst mit Melonen. Ansonsten ist es heute recht ruhig am deutschen Markt. Daher bleibt genügend Zeit sich die Zahlen von Apple und Amazon noch einmal genauer anzuschauen. Sind die Rücksetzer in den Kursen eine Chance?

onvista Mahlzeit: Schnell auf den Punkt informiert!

Keine Folge mehr verpassen? Einfach den onvista YouTube-Kanal abonnieren!

PS: Das Musterdepot und die Watchlisten von Redaktionsleiter Markus Weingran können Sie auch kostenlos abonnieren und haben Sie damit noch besser im Blick – auch mobil. Legen Sie noch heute gratis Ihren my.onvista-Account an und probieren Sie es aus! >> my.onvista.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Xiaomi Aktie

  • 2,88 EUR
  • -1,84%
27.11.2020, 22:26, Tradegate

onvista Analyzer zu Xiaomi

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Xiaomi (246)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Xiaomi" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten