Salzgitter: Credit-Suisse-Analyst lädt Anleger mit gehobenem Kursziel zum träumen ein – Kurs erhebt sich über 50-Tage-Linie

onvista
Salzgitter: Credit-Suisse-Analyst lädt Anleger mit gehobenem Kursziel zum träumen ein – Kurs erhebt sich über 50-Tage-Linie

Nach einem positiven Analystenkommentar der Credit Suisse haben sich die Aktien von Salzgitter am Montag wieder über ihre 50-Tage-Linie erholt. Mit plus 8,70 Prozent auf 12,305 Euro waren die Papiere des Stahlkonzerns am frühen Nachmittag bester SDax-Wert. Credit Suisse-Analyst Carsten Riek setzte sein Kursziel auf 17 Euro. Langfristig lässt er die Anleger im „Blue sky“-Szenario aber sogar wieder von 43 Euro träumen. Auf diesem Kursniveau waren die Papiere zuletzt im Herbst 2018.

Voraussetzung für eine Rückkehr wäre eine Verschlankung der Konzernstruktur und eine Trennung von unterdurchschnittlich laufenden Bereichen, so der Experte. Sollte man sich dazu durchringen winkten etwa 1,2 Milliarden Erlös, den man in Pensionsverpflichtungen oder aber den Ausbau des Aurubis-Anteils stecken könnte.

onvista/dpa-AFX

Titelfoto: Lukassek/Shutterstock.com

Testsieger onvista bank: Kostenlose Depotführung, nur 5,- € Orderprovision und komfortables Webtrading! Mehr erfahren > > (Anzeige)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CREDIT SUISSE GROUP Aktie

  • 9,85 CHF
  • -0,44%
03.07.2020, 17:30, SIX Swiss Exchange

onvista Analyzer zu CREDIT SUISSE GROUP

CREDIT SUISSE GROUP auf übergewichten gestuft
kaufen
22
halten
14
verkaufen
4
55% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 9,85 €.
alle Analysen zu CREDIT SUISSE GROUP
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf CREDIT SUISSE ... (1.515)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten