SAP lädt zur virtuellen Hauptversammlung

mydividends

Europas größter Softwarekonzern SAP (ISIN: DE0007164600) wird an diesem Mittwoch ab 10.00 Uhr die diesjährige Hauptversammlung als virtuelle Hauptversammlung ohne physische Präsenz der Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten abhalten. Die virtuelle Hauptversammlung wird live im Internet übertragen.

Der DAX-Konzern will den Aktionären eine Dividende von 1,58 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2019 vorschlagen. Dies entspricht einer Erhöhung um 5,3 Prozent im Vergleich zur Vorjahresdividende von 1,50 Euro. Beim derzeitigen Aktienkurs von 107,50 Euro liegt die Dividendenrendite aktuell bei 1,47 Prozent. Die Ausschüttungsquote beträgt 56 Prozent (2018: 44 Prozent).

Seit dem Gang an die Börse im Jahr 1988 schüttet SAP eine Dividende aus. In diesem Zeitraum wurde die reguläre Dividende nie gesenkt. Im Jahr 2012 erhielten die Aktionäre zusätzlich zur regulären Dividende eine einmalige Jubiläumsdividende in Höhe von 0,35 Euro.

Der Umsatz (Non-IFRS) legte im ersten Quartal 2020 währungsbereinigt um 5 Prozent auf 6,52 Mrd. Euro zu, wie am 21. April berichtet wurde. Der Betriebsgewinn sank währungsbereinigt um 1 Prozent auf 1,48 Mrd. Euro. Unter dem Strich stand ein Gewinn nach Steuern von 811 Mio. Euro nach einem Verlust von 108 Mio. Euro im Vorjahr in den Büchern.

Redaktion MyDividends.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu SAP Aktie

  • 101,98 EUR
  • +1,83%
30.11.2020, 17:38, Xetra

onvista Analyzer zu SAP

SAP auf kaufen gestuft
kaufen
93
halten
13
verkaufen
0
12% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 101,60 €.
alle Analysen zu SAP
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf SAP (22.734)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten