UBS hebt PSA auf 'Buy' und Kursziel auf 20 Euro

UBS

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat PSA von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 11 auf 20 Euro angehoben. Trotz einer bereits deutlichen Erholung vom Corona-Börsencrash sieht Analyst Patrick Hummel laut einer am Dienstag vorliegenden Studie zu weltweiten Autowerten noch deutliches Neubewertungspotenzial für den Peugeot-Hersteller. PSA und auch der deutsche Autobauer VW haben ihm zufolge den größten Spielraum für positive Ergebnisse und Überraschungen bei dem für Aktionäre interessanten freien Barmittelfluss./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.06.2020 / 16:17 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 29.06.2020 / 16:17 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu PEUGEOT S.A. Aktie

  • 14,29 EUR
  • -2,29%
03.07.2020, 17:39, Euronext Paris

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu PEUGEOT S.A.

PEUGEOT S.A. auf übergewichten gestuft
kaufen
8
halten
5
verkaufen
1
57% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 14,34 €.
alle Analysen zu PEUGEOT S.A.
Weitere UBS-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf PEUGEOT S.A. (1.575)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "PEUGEOT S.A." wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten