Werbung

Vantage Towers zahlt Dividende an die Investoren

mydividends · Uhr

Der Funkmasten-Betreiber Vantage Towers AG (ISIN: DE000A3H3LL2) will der Hauptversammlung die Ausschüttung einer Dividende von 0,63 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr, das zum 31. März 2022 endete, vorschlagen, was einer Summe von ca. 319 Mio. Euro entspricht. Damit liegt die aktuelle Dividendenrendite beim derzeitigen Kurs von 29,98 Euro bei ca. 2,10 Prozent. Die Hauptversammlung findet am 28. Juli 2022 statt.

Der Konzernumsatz (exkl. Durchleitungseinnahmen) belief sich im Geschäftsjahr 2022 auf 1,011 Mrd. Euro, was einem Anstieg von 4,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Das bereinigte EBITDAaL betrug 543 Mio. Euro (+3,6 Prozent) und die EBITDAaL-Marge 54 Prozent. Vantage Towers erwartet für das Geschäftsjahr 2023 ein bereinigtes EBITDAaL zwischen 550 Mio. und 570 Mio. Euro.

Vantage Towers ist mit 82.000 Funkmasten in zehn Ländern Europas einer der größten Betreiber von Sendemasten in Europa. Der Börsengang erfolgte im März 2021. Der Zuteilungspreis lag bei 24 Euro. Ein Mehrheitsanteil am Unternehmen blieb im Besitz von Vodafone.

Redaktion MyDividends.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Werbung