Werbung

US-Indizes drehen ins Plus mit Beginn der Pressekonferenz

onvista · Uhr (aktualisiert: Uhr)
Quelle: Matosem/Shutterstock.com

Detaillierte Infos zur US-Zinserhöhung vom Abend finden Sie hier.Die zunächst schwache Reaktion der US-Indizes auf den erwarteten Zinsschritt wird mit dem Beginn der Pressekonferenz von Jerome Powell komplett korrigiert  - der S&P500 legt um gut 90 Punkte zu und der Goldpreis steigt über die wichtige Charthürde bei 1.680 USD.

Bricht der Goldpreis aus?

Kann sich das Edelmetall oberhalb von 1.680 USD etablieren würde kurzfristig weiteres Erholungspotenzial in den Bereich um 1.725 USD entstehen. Dafür muss allerdings die 1.680er Marke auf Tagesschlusskursbasis verteidigt werden.

Meistgelesene Artikel

Werbung