Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Com.on – Der Börsenpodcast: Hat China im Handelsstreit die Nase vorn? – Aktien im Fokus: Wirecard, Deutsche Bank, Telekom und Gazprom

onvista
Com.on – Der Börsenpodcast: Hat China im Handelsstreit die Nase vorn? – Aktien im Fokus: Wirecard, Deutsche Bank, Telekom und Gazprom

Beim Handelsstreit zwischen den USA und China scheint das Thema Strafzölle so gut wie ausgereizt zu sein. Mittlerweile gehen die Scharmützel allerdings auf einer anderen Ebene weiter. Die USA gehen direkt gegen einzelne Unternehmen aus dem Reich der Mitte vor und China macht den US-Unternehmen im eigenen Land das Leben etwas schwerer. Wer sitzt eigentlich aktuell am längeren Hebel? China hat jedenfalls ein Ass im Ärmel!

Theresa Mays neue Brexitpläne und der Umbruch bei Thyssenkrupp

Die britische Premierministerin gibt einfach nicht auf. Sie möchten ihren Deal mit der Eu unbedingt durch das Unterhaus bringen. Damit nicht ein 4. Mal über den gleichen Antrag abgestimmt wird, hat sie sich wieder etwas Neues ausgedacht. Diesmal soll am Ende ein Referendum über ihren ausgehandelten EU-Vertrag entscheiden.

Innerhalb weniger Monate erfindet sich Thyssenkrupp noch einmal neu. Nach der geplatzten Fusion der Stahlsparte mit Tata Steel ist eine Aufspaltung jetzt vom Tisch. Eine Holding ist angesagt und die Aufzugssparte soll zum Teil an die Börse gebracht werden. Der Aufsichtsrat hat die neuen Pläne bereits abgesegnet. Aber ist das jetzt der richtige Weg?

Das Experten-Duo Andreas Lipkow, Finanzstratege bei comdirect und Markus Weingran, Redaktionsleiter bei onvista, hat in der neuen Folge von com.on analysiert, welche Stories gerade an der Börse gespielt werden und wie Anleger sich positionieren sollten.

Viel Spaß beim Anhören

Die Themen des heutigen Podcast:

Handelskrieg: Hat er sich auf eine andere Ebene verlagert?

Brexit: Theresa May will erneut abstimmen lassen

Dax: Fehlen dem Leitindex jetzt die Impulse?

Der zweite Teil des Börsenpodcasts gehört wie gewohnt den Zuhörern. Unter comon@onvista.de können Sie ihre Fragen an Markus Weingran und Andreas Lipkow stellen. Diese Fragen haben die beiden Experten in der heutigen Folge für Sie beantwortet:

# Ceconmy: Wieder schwarze Zahlen - Turnaround greifbar?

# Wirecard: Aktie läuft wieder - FT-Attacken verdaut?

# Thyssenkrupp: Aufsichtsrat segnet neue Strategie ab - Richtiger Weg

# Alstom: Brennstoffzellen-Züge - Geheimtipp?

# Daimler: Dieter Zetsche ist abgetreten - Bringt der neue Mann neuen Schwung?

Die „Most-Wanted-Aktien“ bei comdirect und onvista. Was denken die Experten über die gefragtesten Wertpapiere dieser Börsen-Woche?

onvista: Deutsche Bank / Gazprom / Leoni

comdirect: S&T AG / Deutsche Telekom / Infineon

Stellen Sie den Experten Ihre Fragen: Einfach eine Email an comon@onvista.de schicken.

Viel Spaß beim Anhören!

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Deutsche Bank Aktie

  • 6,14 EUR
  • +1,87%
17.06.2019, 14:54, Xetra
Aktienanleihen
WKNFälligkeitKupon p.a.Seitw.R. p.a.GeldBrief
VA62J9 4,800101,86667,2467,84
VA528J 5,300136,77475,9276,62
VF3LSE 14,50078,48975,3975,80
weitere Produkte
Knock-Out Long
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
VF6B04 5,5000 9,0230,680,69
VF5NYP 5,7000 12,5240,480,49
weitere Produkte
Knock-Out Short
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
VF5EYL 7,4000 4,6471,311,32
VF6B0G 6,7000 9,7310,610,62
VF6GS5 6,5000 14,6050,400,41
weitere Produkte

onvista Analyzer zu Deutsche Bank

Deutsche Bank auf halten gestuft
kaufen
6
halten
47
verkaufen
34
54% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 6,14 €.
alle Analysen zu Deutsche Bank

Zugehörige Derivate auf Deutsche Bank (23.507)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten