Tech-Experte Söllner: "Rubikon überschritten": DAX, Bitcoin, SAP, Tesla, Plug Power, JinkoSolar, Varta

DER AKTIONÄR TV

Heute geht es um folgende Werte: Tesla, DAX, SAP, Varta, Bitcoin, ElringKlinger, Plug Power, Solaredege, JinkoSolar und Razer.

In seinem wöchentlichen Hot Stock Report setzt Florian Söllner antizyklisch auf Geheimtipps, über die an anderen Stellen noch gar nicht berichtet wird. Es handelt sich dabei um Titel, die von Megatrends wie Fintech, Mobile, Robotik, Künstliche Intelligenz, Internet der Dinge oder Auto 2.0 profitieren.

Den Hot Stock Report finden Sie hier: https://www.hotstockreport.de/start.htm

Für Söllner zählt vor allem das persönliche Gespräch mit Vorständen, Großinvestoren und Experten zu seinen Stärken. Er informiert seine Leser detailliert und exklusiv über außergewöhnliche und zukunftsfähige Firmen und deren Aktien. Der Lohn: extrem hohe Gewinne für die Leser.

Weitere Infos unter https://www.turnaround-formel.de

Zugehörige Wertpapiere: US88160R1014, DE0008469008, DE0007164600, DE000A0TGJ55, CRYPT0000BTC, DE0007856023, US72919P2020, US83417M1045, KYG7397A1067

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Bitcoin Krypto

  • 19.103,59 USD
  • -1,77%
04.12.2020, 15:53, BitcoinAverage
zur Chartanalyse
Weitere DER AKTIONÄR TV-News
alle Artikel anzeigen