Drucken
  • 0,8431 GBP
  • -0,0025
  • -0,30%
(Forex)
  • 1,1859 EUR
  • +0,0036
  • +0,30%
Eröffnung0,8456Hoch / Tief (heute) 0,8464 / 0,8430 Performance 1 Monat -1,33%
Vortag0,8457Hoch / Tief (1 Jahr)0,9229 / 0,8420Performance 1 Jahr -7,02%
zur Chartanalyse

Passende Knock-Outs zum Euro - Pfund

Kurserwartung
Devisen wird steigen
Devisen wird fallen
Höhe des Hebels
510153050
510153050
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.
Kurse

Devisenrechner

0,8431 GBP
1,00 EUR = 0,8431 GBP
Werbung

Beliebte Derivate auf Euro / Britisches Pfund

Mehr Informationen: Angezeigt werden die meist besuchten Derivate unserer Partner auf diesen Basiswert in den letzten 7 Tagen.

Historische Kurse zu Euro - Pfund

DatumEröffnungHochTiefSchluss
0,8429 0,8468 0,8429 0,8457
0,8462 0,8462 0,8462 0,8462
0,8429 0,8469 0,8421 0,8469
0,8428 0,8443 0,8421 0,8428
0,8431 0,8460 0,8420 0,8429
0,8454 0,8463 0,8423 0,8433
0,8426 0,8463 0,8424 0,8455
0,844 0,844 0,8423 0,8427
0,8479 0,8486 0,8422 0,8436
0,8483 0,8487 0,8455 0,8479
0,8492 0,8497 0,8473 0,8484
0,8499 0,8517 0,8474 0,8492
0,8492 0,8502 0,8472 0,8500
Einzelkursabfrage
DatumEröffnungHochTiefSchlussVolumen
0,8429 0,8468 0,8429 0,8457 0
Nachrichten

News & Analysen zu Euro - Pfund

alle News zu Euro - Pfund
Fakten und Wissenswertes zu Euro/Britisches Pfund

Das britische Pfund (offiziell Pfund Sterling) zählt zu den bekanntesten und wichtigsten Währungen der Welt. Als offizielle Währung des Vereinigten Königreichs, der Kanalinseln und der Isle of Man genießt das britische Pfund rund um den Globus großes Ansehen und ist nach Dollar und Euro mit ca. 4% die am dritthäufigsten gehaltene Währungsreserve. Das britische Pfund wird, außer mit dem japanischen Yen, fast ausschließlich mit Euro und Dollar gehandelt.

1940 wurde der Wert des britischen Pfund auf 4,03 Dollar festgelegt. Nach Ende des Krieges musste jedoch gegenüber des wirtschaftlich stärker werdenden Dollars abgewertet werden, sodass man 1967 für einen britischen Pfund nur noch 2,40 Dollar bekam.

Zur Einführung des Euro 1999 bekam man für ein britisches Pfund 1,75 Euro. Bis Ende 2008 verlor das britische Pfund aber immer weiter an Wert, sodass am 29.12.2008 ein historisches Tiefststand erreicht wurde und man für ein britisches Pfund nur noch 1,02 Euro bekam. Nach einer stärkeren Phase Anfang 2009 verlor das britische Pfund bis Mitte 2009 noch einmal. Seit dem Kurs von 1,06 Euro für ein britisches Pfund vom 13.10.2009 legte das Pfund kontinuierlich an Wert zu.

Devisen-Schnellsuche

Knock-Out Call auf Euro - Pfund
WKNBasispreisKnock OutHebelGeldBrief
UH12YY 0,76210,769710,4039,579,58 Anzeigen
UE6N1D 0,81560,815630,4823,273,28 Anzeigen
UH2PHF 0,82720,835553,1821,861,87 Anzeigen
weitere Produkte
Knock-Out Put auf Euro - Pfund
WKNBasispreisKnock OutHebelGeldBrief
UH2KSZ 0,92360,914410,4719,549,55 Anzeigen
UE6LNP 0,86990,869931,3423,193,20 Anzeigen
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. weitere Produkte

Chartsignale zu Euro - Pfund

Chart zu Euro - Pfund
Signaltyp:
Fallende Keile
Richtung:
oben ausgebrochen
Horizont:
kurzfristig
Zeitpunkt:
20.10. / 12:00
Kursziel Level1:
0,85
Renditechance:
0,88%
weitere aktuelle Chartsignale UBS Trendradar PDF
Passende Produkte zu diesem Signal
WKNTypK.O.HebelBriefkurs
UH13KG Put 1,017 4,829 20,69 Anzeigen
weitere passende Produkte auf Euro - Pfund Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Derivate-Wissen

Können Privatanleger mit Devisen handeln?

Ja, Privatanleger haben die Möglichkeit mit Derivaten an der Entwicklung von Devisenkursen zu partizipieren.

Erfahren Sie mehr